Frage von duhok16, 33

!Was hab ich nur :((?;/)?uf?

Also ich esse oft sehr wenig und wenn ich dann was gegessen hab (egal was für Essen) hab ich dann Bauchschmerzen und muss dann auf die Toilette.. (Meistens Durchfall)
Was meint ihr was ich hab ? Es ist oft so Und kann deswegen nicht zunehmen

Antwort
von zahlenguide, 22

Geh mal zu einem Allergiearzt - die kosten einiges. aber dafür weißt du am ende, was Du eigentlich essen kannst und was eher nicht. Denke, dass Du für ein paar Wochen nur Gemüsesuppen und Zwieback essen solltest. Die erste Zeit wird dein Körper trotzdem so reagieren. Aber dann sollte es sich beruhigen. Esse am besten so vielseitig Gemüse wie es geht.

Geh Sicherheitshalber auch morgen gleich zu einer Magenspiegelung bei Urologen. Sage Ihnen was los ist. So bist Du Dir wenigsten sicher, dass es nichts schlimmes ist.

Kommentar von zahlenguide ,

bei so einer spiegelung werden die dich wahrscheinlich nicht gleich morgen dran nehmen, denn du musst eigentlich 24 stunden gar nichts gegessen haben und ein abführmittel für einen tag genommen haben. trinke aber schön viel.

Kommentar von SuperKuhnibert ,

die kosten einiges

Wenn Du Kassenpatient bist und vom Hausarzt zu einem Spezialisten (Gastroenterologen) überwiesen wirst, kostet das gar nichts. Und der kann alles genauestens untersuchen, z.B. durch Atemtests und Darmspiegelung, Magenspiegelung etc. Aber gleich morgen kommt man da nicht an die Reihe. Da muss man schon ein paar Tage bis Wochen Geduld haben, um einen Termin zu bekommen.

Antwort
von SuperKuhnibert, 22

Das kann die verschiedensten Ursachen haben, z.B. Nahrungsmittelunverträglichkeit, Magenschleimhautentzündung, Reizdarmsyndrom und so weiter. Wenn das häufig vorkommt, solltest Du zum Arzt gehen. Eine Ferndiagnose kann Dir hier niemand geben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten