Frage von govi420, 63

Was hab ich mir geht's immer schlechter?

Hallo jetz seit knapp 2,5 Wochen geht's mir nich gut ich fühl mich sehr schwach und komisch .War letzte Woche Montag beim Hausarzt der meinte ich hab nen virus und ich soll mich 1 Woche ausruhen so Donnerstag gings mir dann schon besser Freitag haben mich 2 freunde besucht es ging mir direkt wieder schlechter bin dann Samstag in die Notaufnahme gekommen da wurde ein Infekt der oberen atemwege diagnostiziert uich wurde leider nicht ganz durchgecheckt und wurde gesagt da keine anderen massnahmen erforderluch sind .ich War gestern wieder beim Hausarzt da gings es mir schon recht gut und er meinte das ich in einigen Tagen wieder fit bin so abends sind dann unerwartet 3 Freunde gekommen als ich sie gesehen hab Gong es mir extrem schlecht da bin ich weg von den ich dachte ich kipp gleich um jetz heute geht's mir so wie am Anfang was soll ich tun ich weiß nichtmehr weiter haben die Ärzte falsche Diagnosen gestellt?

Antwort
von Phinix16, 20

Wenn es jedesmal ist, wenn die Besucher kommen dann lass es mit den besuchen erst mal. Es könnte psychisch bedingt sein, Zufall sein oder auch sein das sie direkt oder indirekt daran schuld sind. Ich denke jedoch nicht dass die 2 verschiedene Ärzte falsche Diagnosen stellen

Kommentar von govi420 ,

Ok ja das ist nich so einfach anscheinend verstehen sie nicht das es mirschlecht geht wenn sie kommen und sie kommen einfach so. Was soll ich tun abwarten oder Notarzt. Morgen  Hausarzt  ich halt es nicht mehr aus

Kommentar von Phinix16 ,

Nicht mehr rein lassen sagen dass sie gehen sollen zur not die Polizei rufen Sie müssen es verstehen. In erster Linie geht es um dich. Was ist denn mittlerweile raus gekommen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community