Frage von Summerdream1708, 201

Was hab ich im Italien Urlaub gegessen?

Hallo meine lieben, ich habe heute mal eine etwas andere Frage. Aber wie heißt es immer so schön, dumme Fragen gibt es nicht :D Also ich war letztens in Italien im Urlaub und habe dort im Hotel in Kalabrien was total leckeres gegessen aber keiner kann mir sagen was es war. Deswegen frage ich euch :D

Bilder hänge ich auch an.

Das Fleisch hat so ähnlich wie ein Cordon bleu geschmeckt, war auch mit Schinken aber es war trotzdem irgendwie anders, wenn ihr versteht was ich meine :D

Und die Nudeln waren mit Hackfleich und Erbsen, wie man auch auf dem Bild sieht. Hat irgendjemand von euch eine Idee was ich da gegessen habe?

Ich wäre euch sehr dankbar wenn ihr mit euren Antworten meinen Hunger stillen könntet :D

Lieben Dank schon mal!

Antwort
von michi57319, 76

Das abgewandelte Cordon bleu heißt in Italien Saltimbocca und wird traditionell mit Schinken und Salbei gefüllt.

Die Nudeln, in dem Fall Tortellini, kommen je nach Gegend mit vielerlei Soßen daher. Aber Erbsen und Hackfleisch sind ja schon mal eine gute Richtung. Ich kenne das mit einer Sahnesauce, sieht auf dem Bild aber nicht danach aus?

Kommentar von Summerdream1708 ,

Sahnesoße kann gut sein, hat zumindestens so geschmeckt. Dankeschön :)

Kommentar von Dahika ,

Ein Saltimbocca ist aber nicht paniert wie das Schnitzel auf dem Foto. Es wird angebraten und mit WEißwein gelöscht. Und Käse hat dabei nichts verloren.
Für mich sieht das Essen eher wie Schnitzel a la Milanese aus. Allerdings wäre es komisch, wenn so was in Kalabrien serviert würde.

Kommentar von Jakob1 ,

Falsch.Saltimbocca ist ein Kalbschnitzel mit Schinken und Salbei. Cordonbleu ist mit Schinken und Käse.

Kommentar von Deichgoettin ,

Das ist weder ein Saltimbocca noch sind dies Tortellini!!

Antwort
von Baroness1970, 97

Hallo,

Wie du schon sagst eine art cordon bleu..die abwandlung daran liegt sicherlich an dem käse den du von cordonbleu vielleicht nicht gewohnt bist.

sicherlich liegts auch an der zubereitungsart.die nudeln mit dem hack kenn ich auch nich...lg

Lg

Kommentar von Summerdream1708 ,

Hab ich auch schon gedacht und es war auch so ähnlich, als ich es dann aber in Deutschlang geholt habe, hat es anders geschmeckt und sah auch anders aus 

Kommentar von Baroness1970 ,

Vielleicht gibts einen echten italiener in deinem umfeld den du fragen könntest...vielleicht ein echtes ital.restaurant...die wissen sicherlich was es is-sag dazu,wo du genau es gegessen hast-also in welcher stadt/ortschaft weil die zubereitungsarten ja überall nochmal anders sind!

Lg floh

Kommentar von Deichgoettin ,

Liebe Baroness, da hilft auch kein echter Italiener, da dies kein echtes italienisches Essen/Gericht ist. :-))

Kommentar von Baroness1970 ,

...gut zuwissen...;)))

Antwort
von Pnskpf, 9

Könnte eine art saltinbocca sein... Mit speck/schinken und salbei... Manche gehenden panieren&fritieren es andere braten es natur also könnte auf jedenfall sowas in der Richtung sein... Nudeln sind tortelini und mit einer soße warscheinlich nach omis Rezept

Antwort
von ckammerer1, 66

Ein Cordon bleu mit Puten statt Schweinefleisch?

Kommentar von Summerdream1708 ,

Das könnte sei... Ich probiere es mal :P Dankeschön

Antwort
von Wolke91, 60

Sieht aus wie ein Cordon Bleu, vlt von der Pute, Kalb oder Huhn und Prosciutto Cotto. Der Schinken in Italien schmeckt auch etwas anders als bei uns.

Antwort
von Deichgoettin, 21

Diese Gericht sieht nicht wie ein originales italienische Essen aus - und ist auch keines.
In Italien würde nie ein solches Fleischgericht mit Nudeln und Hackfleisch angerichtet werden. Das ist ein "Phantasieessen" für Touristen.

Das scheint nichts anderes zu sein, als ein Cordon bleu und Orecchiette (Öhrchennudeln) mit einer Phantasiesoße.

Kommentar von latricolore ,

Was mich wundert - man knipst sein Essen, und man vergisst, sich das Gericht von der Speisekarte zu notieren?

Kommentar von Deichgoettin ,

Das Gericht war namenlos :-))

Kommentar von Summerdream1708 ,

Es gab dort keine Speisekarte

Antwort
von Vivibirne, 31

Saltbocca war das, mit einer Art Gemüsefrikasse und Nudeln

Antwort
von Jakob1, 17

was stand denn auf der speisekarte

Antwort
von 1900minga, 29

Wieso ist das kein Cordon Bleu?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community