Frage von christian123444, 207

Was hab ich genommen (Party)?

Hallo zusammen, Ich nehme so zirka 1-2 im jahr mdma beim party machen in nem club.(meist mit ein bisschen alkohol), aber das spielt jetzt hier mal keine große rolle.

Diesmal hatte ich eine weiße Pille mit dem Rolex logo draufgepresst. Diese war ziemlich winzig und löste sich auch sehr leicht auf (Staub) und schmeckte Bitter( bisschen anders wie mdma aber ziemlich gleich).

Ich hab die Pille so gegen 8 eingeworfen und war vorher schon leicht angetrunken, so, dass ich mich noch gut beherrschen konnte. Als ich dann mit meinen Freunden im Club war, fing ich plötzlich wegen einer Freundin ohne Grund richtig heftig zum lachen an und bekam dieses leichte euphorische/überdrehte mdma feeling.

Dann ging es plötzlich richtig heftig zur sache. Innerhalb von 20 minuten ab der einnahme bekam ich ziemlich starke optics und die Laser in der disko wechselten andauern die Farben und schienen zu explodieren (sau geil). Beim rausgehen sah ich meinen kumpel kurzzeitig 3fach und die gesichter der menschen sahen richtig komisch aus. Ich hatte die ganze zeit so ein panik artiges gefühl, was jedoch nicht unangenehm war. Die wirkung hielt zirka 6 stunden and und war plötzlich ( so kam es mir vor) innerhalb von 10 minuten weg. Kein schlechtes comedown bzw. "im a sein" wie bei mdma. nach dem nachhause kommen schlief ich gleich ein und war am nächsten tag auch nicht wirklich fertig oder fühlte mich komisch.

Kurzgefasst: Körperlich und geistig sehr vergleichbar mit mdma aber richtig heftige optics und farben ohne schlechten comedown. Hab mich ein wenig erkundigt und kam auf 2CB, was ziemlich vergleichbar klingt. Sorry wegen der Rechschreibung :) Hat jemand eine Idee was das für eine Substanz war?

Antwort
von Glueckspilzler, 94

Zu 100% beantworten kann man das nicht, da es viele Kandidaten gibt bei denen man sich soeine Wirkung vorstellen kann.

2c-b wie du schon sagtest kann möglich sein, wobei ich selbst bei 2c-b am anfang immer einen richtig penetranten bodyload bekomme. Hattest du auch einen?

Es könnte sich um MDMA-Analoga handeln, die psychedelischer wirken als MDMA. Beispielsweise MDA ist soein Kandidat.

Es können aber auch andere 2c's sein, von denen gibt es ehrlich gesagt eine ganze Menge und die sind auch nicht auszuschließen.

Hier wird dir wahrscheinlich niemand eine sichere Antwort geben können. Hättest du noch etwas davon gehabt, könnte man schon mehr herausfinden. Es gibt ja diverse Drug-Test-Kit's wo du hättest vorher prüfen können aber soviel wert auf safer use scheinst du ja nicht zu legen. Hast du die Pille von "irgnedwem" oder von Leuten die du als gute zuverlässige Quelle ansehen würdest? Bei zweiterem hast du ja jetzt den Gegenbeweis wenn er scheinbar selbst nicht weiß was er da verkauft oder dich anlügt.

Gruß Glueckspilzler

Kommentar von VBHHerzog ,

ich denke auch das in der pille ein gewisser anteil mda/mde enthalten war, das würde den psychedelischen tripp erklären, und die starken optics.

grundsätzlich sind mda/mde aber nicht wirklich uenrwüncht, sowie 2c-b, daher würde ich behaupten du hattest ein gutes teil!

sonst einfach im netz mal nachschauen, es gibt dort genug pillentests von diversen pillen aus diversen gebieten

lg

Kommentar von Glueckspilzler ,

Ich bezog mich eher darauf, dass wenn wirklich mdma geordert wird auch mdma enthalten sein sollte um so einen zuverlässigen Dealer zu betiteln. Ob es dennoch gute Teile sind oder nicht wollte ich garnicht eingehen.

Kommentar von seife23 ,

Die meisten ordern ja kein MDMA sondern lediglich ein "Teil" oder eine Ecstasy-Pille. Demnach kann man dem Dealer auch keine Vorwürfe machen, wenn man 2C-B oder 5-MAPB etc. bekommt. Wenn ich mir natürlich MDMA-Pulver kaufen möchte und was anderes bekomme, hat der Ticker es ganz klar nicht drauf.

Kommentar von christian123444 ,

erstmal danke für die antwort, MDA oder ähnliches kenne ich schon, aber die optics sind diesmal ganz anders gewesen. Ich schau schon auf safer use, aber kommt in meinen Formulierungen nicht so rüber... Wie du sagtest ist das upcoming nicht so gut, bei mir hatte ich schon eine leichte Wirkung nach 5 Minuten, hatte auch leicht einen realitäts verlust. Ich werde wahrscheinlich nie rausfinden was es war.. leider ;)

Kommentar von Glueckspilzler ,

Es seidenn du testest die nächsten Teile direkt und googlest dann (wenns ne komische Substanz ist) ob sich die Effekte mit deinem Erlebnis decken :D

Antwort
von john201050, 106

hast du schon mal geschaut, ob du dein teil auf https://www.ecstasydata.org/search.php finden konntest?

wenn genau dein teil mal irgend wo beim drug checking abgegeben wurde, dann solltest du dort den analysebericht dazu finden und weisst dann genau was drin war. (leider ist so was im rückständigen deutschland verboten. unsere nachbarn sind da schon weiter.)

Kommentar von christian123444 ,

die pille findet man nirgends, auf keiner seite

Kommentar von john201050 ,

du könntest noch in foren, wie z.b. dem land-der-träume.de nachfragen. da findest du mehr menschen mit eigenen erfahrungen als hier.

Antwort
von mairse, 58

Würde auch zu 2CB tendieren, aber das ist natürlich schwer zu sagen über das Internet.

Wie Glueckspilzer schon sagte ist das hochkommen auf 2CB oft eher unangenehm, manche fühlen sich da schon fast krank, als hätten sie eine leichte Grippe. Dafür ist das runterkommen sehr angenehm und der Schlaf danach meist sehr erholsam.

Antwort
von Schlitzfritz, 24

So stolz dass man das auch noch öffentlich preisgeben muss.. eklige Chemie.. Wie kann man seinem Körper so etwas antun. Versteh ich echt nicht... DrogenOpfer halt. Omg

Kommentar von christian123444 ,

das wahre opfer bist du

Antwort
von Turbomann, 90

Hier kannst du dir deine raussuchen, ob die dabei war

http://www.drogen-info-berlin.de/htm/drugchecking/pillenwarnung.html

Da wird einem schon schlecht beim lesen.

Mal eine Gegenfrage:

Warum nimmst du etwas, von dem du nicht weist, was für Stoffe da drin snd?

Kommentar von christian123444 ,

sehr vertrauliche quelle, wenn ich dadurch umkippen würde, hätte ich die pille garnicht erst bekommen

Kommentar von Turbomann ,

Hat jemand eine Idee was das für eine Substanz war

Soviel zu deinem Satz "sehr vertrauliche Quelle"

Kommentar von christian123444 ,

Haben voll reingehauen, was will man mehr? :D

Kommentar von user6363 ,

Hast du deine Pille nun gefunden? Wenn nicht kann ich dir weiter aushelfen, und ignoriere die Trolls.

Kommentar von christian123444 ,

ja, vergleichbare pille mit mcpp und noch was anderem, hab mir darüber was durchgelesen und entspricht nicht wirklich der wirkung die ich hatte

Antwort
von FusselAmNabel, 28

vorher am besten immer schlau machen was man sich gibt...weil ne zeit lang waren rolex teile immer sehr mit vorsicht zu geniessen....

http://pillreports.net   .....

http://www.checkyourdrugs.at/warnungen/ ....

http://saferparty.ch/warnungen.html .......

http://www.mindzone.info/aktuelles/pillenwarnungen/app/ ; ....

http://www.eve-rave.ch/Forum/viewforum.php?f=52&sid=1c1da0b146871eeba0ce70bb...; .....

Antwort
von Striker2311, 96

warte wenn du medizin nimmst und alkhol getrunken hast passiert so etwas musst du irgendwelche schmerzmittel oder medizin nehmen?

Kommentar von christian123444 ,

nein, habe aber erfahrungen mit mushrooms, man hat keinen mindtrip

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community