Was glaubt ihr welches Land am fußballfanatischsten ist in Europa?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kann man find ich nicht so einfach sagen. Im ersten Moment dachte ich: ganz klar die großen Fußballnationen Deutschland, Spanien, Italien, England, etc.

Aber ich glaub in den südlichen Ländern wie Kroatien, Serbien etc. ist Fußball genauso beliebt oder vielleicht noch beliebter als bei uns. Wir kriegen es nur nicht so direkt mit, weil wir in den "reichen" Ländern nur auf Erfolge schauen. Daher find ich auch nicht, dass Deutschland sooo Fußball-fanatisch ist.

Bei uns ist es doch eher so, bei WM oder EM rennen alle zum PublicViewing und tun auf Fußballfan, aber wenn die Mannschaft nicht mindestens ins Halbfinale kommt, interessierts doch eh keinen mehr.

Das finde ich wirklich schade, weils meiner Meinung nach doch eigentlich um den Spaß am Sport gehen sollte und nicht nur ums gewinnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Lautbildung im deutschen verlangt, dass du "fanatischsten" schreibst. Und ja ich würde mal auf Deutschland, Holland, England tippen, da hat man das Geld die "Fankultur" auszuleben. Die jungen Spieler sind wohl in Süd- und Osteuropa motivierter, wenn Fußball der einzige weg aus der Armut ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt einige Länder die sehr viel Fußball spielen. In Europa sind das natürlich erstmal die Nationen, die auch immer bei der EM gut abschneiden. Wie zum Beispiel Frankreich, Deutschland, England, Spanien, Italien und noch viele mehr. Aber meistens sind die Fußballbegeisterten Länder eher die ämeren Länder. Trozdem würde ich spontan sagen ist Frankreich das Land in dem Fußball viel gespielt wird und auch viel gefördert wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deutschland - alle 2 Jahre wieder für einen Monat patriotisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?