Frage von unddannkamessah, 47

Was gilt als schwerste Übung am Barren?

Gemessen an der Kraft oder Technik die dafür benötigt wird?

Expertenantwort
von Flammifera, Community-Experte für turnen, 27

Hey :)

Ich nehme an du sprichst von Parallelbarren der Männer?

Ganz aktuell, also bei diesen olympischen Spielen, ist die Barrenübung mit dem höchsten Schwierigkeitsgrad die von Larduet Manrique aus Kuba mit einem Wert von 7,1.

Ob in der dritten Runde da noch etwas schwierigeres kommt, muss man sehen, halte ich aber für unwahrscheinlich, das ist wirklich schon ein ziemlich hoher Wert. Falls doch, update ich dich :D

Oder meinst du vllt. mit der schwierigsten Übung das schwierigste einzelne Element, das man turnen kann? Da gibt es kein einziges, sondern mehrere, die im Code de Pointage als G-Elemente mit einem Wert von 0,7 ausgezeichnet sind. Den Code findest du hier, da kannst du dir das mal anesehen: http://www.fig-gymnastics.com/publicdir/rules/files/mag/MAG%20CoP%202013-2016%20...

LG

Kommentar von unddannkamessah ,

Danke, genau das habe ich gesucht!

Kommentar von Flammifera ,

Freut mich, dass ich helfen konnte :)

Antwort
von Sumaxa, 26

Ich denke es ist immer von beidem ein bisschen. Wenn du zum Beispiel ein Bogengang auf dem Balken machst, brauchst du Kraft, aber auch die dazugehörige Kraft... Wie bei eigentlich jedem Teil (turne selbst...) also versteh' ich die Frage iwie ned...

Kommentar von Flammifera ,

Ich denke hier ist der offizielle Schwierigkeitsgrad nach Code de Pointage und Wertungsvorschriften gemeint.

Aber natürlich stimmt es, dass jeder auch eine persönliche Empfindung hat, was ihm leichter oder schwerer fällt.

Kommentar von unddannkamessah ,

Genau, ich hätte schreiben sollen "was am meisten Punkte gibt", sorry. Hab keine Ahnung von dem Sport.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community