Frage von hediemorgen, 58

Was gibt man einem Kleinkind bei Magen- und Darmgrippe zu essen?

Antwort
von cookieflavour, 43

Auf jedenfall nichts fettiges eher leichtes essen und viel tee

Antwort
von michi57319, 23

Kartoffel-Möhren-Stampf geht immer, geriebener Apfel hilft gegen Durchfall, ist aber nur dann angeraten, wenn das Kind nicht mehr erbricht. Ansonsten Zwieback, Salzstangen und zwischendurch eine Brühe, damit der Elektrolyhaushalt nicht so arg aus dem Gleichgewicht gerät.

Antwort
von turnenskifahren, 36

Ich kann eine Bouillon empfehlen, aber bitte achte darauf, dass das Kind sich nicht den Mund verbrennt.

Antwort
von beangato, 20

Zwieback und Kamillen- oder Fencheltee.

Wenn es einen Tag mal wenig isst, ist das nicht so schlimm. Hauptsache, das Kind trinkt genug.

Antwort
von 2001Jasmin, 38

Bouillon, Bananen, Reis ...
Vorfällen Sachen die stopfen!
Und viel zu trinken, dass es genug Flüssigkeit hat:D

Antwort
von turnmami, 27

Bei einem Kind, das noch Brei bekommt, gibt es diesen schönen, leckeren Heilbrei.

Bei einem etwas älteren Kind würde ich zu Zwieback, Toast oder Salzstangen greifen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten