Frage von MiniWini2016, 52

Was gibt es von Unterschied zwischen einem MRT am operierten und nicht operierten Kniegelenk?

Ich habe nächste Woche einen Termin für ein MRT am Kniegelenk und frage mich momentan was der Unterschied zwischen einem MRT bei einem noch nicht operierten Knie und einem bereits operierten Gelenk ist...

Antwort
von Samika68, 42

Der Magnetresonanztomograph macht an einem operierten Gelenk nichts anderes als an einem nicht operierten...

Kommentar von MiniWini2016 ,

Dann Frage ich mich warum ich gefragt wurden bin, ob das Gelenk bereits operiert wurden ist. 

Kommentar von Samika68 ,

Vielleicht, damit die Ärzte eine eventuelle Gewebsveränderung gleich einer OP zuschreiben zu können.

Dem Tomograph selbst ist der Zustand des Knies egal.

Antwort
von Lenniii96, 19

Guten Morgen!

Ich wurde nun in den letzten 3 Jahren 3x am rechten Knie operiert. Das macht vom MRT her überhaupt keinen Unterschied. Der Arzt, der deine MRT Bilder auswertet, braucht natürlich auch gewisse Anhaltspunkte. In der ersten OP damals hat man einen Knorpelschaden festgestellt..beim MRT zur Kontrolle wurde dann eben ganz genau auf meinen Knorpel geschaut..

Antwort
von FelixFoxx, 35

Beim nicht operierten sucht man die genaue Diagnose, beim operierten überprüft man den Erfolg der Operation oder schaut, was eventuell erneut kaputt ist.

Antwort
von Spezialwidde, 22

Es kann sein dass bei einer Operation metallische Teile ins Gelenk eingebracht werden (Schrauben oder was weiß ich). Dieses muss natürlich bekannt sein da Metall im MRT problematisch ist.


Antwort
von Schwoaze, 15

Keiner.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten