Frage von 15m2001, 60

Was gibt es in Japan so für Berufe?

Antwort
von Enzylexikon, 27

Abgesehen vom traditionellen Handwerk und den Geistlichen, die sich natürlich unterscheiden, findest du in Japan praktisch die gleichen Berufe wie in modernen westlichen Staaten auch. Das ist kein Wunderland.

Wenn Japaner die Schule verlassen und die Aufnahmeprüfung an eine Universität bestehen, werden sie studieren (und je nach Universität ihre berufliche Karriere praktisch im Voraus festlegen). Ansonsten treten sie ins Arbeitsleben ein.

Das können unterschiedliche Berufe sein, denn das Ideal des "Salaryman" (Lohnsklaven), der eine garantierte, lebenslange Beschäftigung bekommt, hat spätestens seit dem Platzen der "Bubble economy" nicht mehr den selben Stellenwert wie früher.

Antwort
von eventhelfer, 32

Ums leicht zu machen: so ziemlich dieselben wie in jeder anderen Industrienation. Vom Arzt über den Projektmanager bis hin zum Zimmerer.

Antwort
von mau339, 25

😑 wie bei uns es ist zwar ne andere kultur aber keine andere welt

Kommentar von 15m2001 ,

ich meinte, was japanische Schüler nach der Schule machen. sry dass ich mich undeutlich formuliert habe.

Kommentar von mau339 ,

schon gut sehr beliebt ist studieren aber auch handwerkliche berufe sind für manche nicht unintressant

Antwort
von maki1, 8

Naja, abgesehen von denselben Jobs wie in Europa, die aber durchaus einen anderen Stellenwert haben können, also auch anders bezahlt werden, gibt es auch ausgefallene Jobs wie Elevator Girl oder Baustellen Winker oder U-Bahn Einstiegshelfer... heißt sicher anders...

guck mal hier

http://tokyofromtheinside.com/10-unique-weird-part-time-jobs-found-japan/

oder google "strange jobs japan"

für Jobs, um Deinen Japan Aufenthalt zu finanzieren, guck in den Kommentar.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten