Frage von Koraykop123, 14

Was gibt es für Weiterbildungsmöglichkeiten?

Hallo zusammen,

Ich bin 16 jahre alt und gehe auf ein Technischen Gymnasium. Nach diesem schuljahr würde ich gerne mit einer ausbildung anfangen(KFZ Mechatroniker), ich frage mich aber wie ich mich dannach weiterbilden kann. Welche studiengänge gibt es im technischen bereich?

Danke im vorraus

Expertenantwort
von Kristall08, Community-Experte für Studium, 14

Nach der Ausbildung hat man ja sozusagen Fachabitur,

Nicht zwingend. Kann sein, muss aber nicht.

Du kämest schneller voran, wenn du die Fachhochschulreife an deiner Schule erwirbst. Dann hängst du ein Jahrespraktikum bzw. eine Ausbildung dran und kann studieren. Zum Beispiel Maschinenbau, aber sicher noch andere Fächer.

Gib mal auf der Seite www.hochschulkompass.de deine Schlagworte ein, also Fahrzeugtechnik, Mechatronik usw. Dann werden dir alle damit verwandten Studiengänge angezeigt.

Kommentar von Koraykop123 ,

ich weiß nicht, ich will halt eine komplette ausbildung zum mechatroniker, muss es mir \berlegen danke trotzdem

Kommentar von Kristall08 ,

Ohne Fachhochschulreife brauchst du aber mehrere Jahre Berufserfahrung und eventuell noch einen Einstufungstest. Und wer weiß, wie die Situation dann aussieht. Mit der fertigen FHR bist du auf der sicheren Seite. Und bestimmt auch schnellter. ;)

Antwort
von Annnonymusss, 11

Maschienenbau im Bereich Fahrzeugtechnik am besten in Aachen studieren. Maschienenbauingenieure sind sehr gefragt. Du könntest auch deinen Gesellen machen und Meister ohne Studium

Kommentar von Koraykop123 ,

kann ich also nach der KFZ Me.... Ausbildung Maschinenbau studieren, weil ich sozusagen eine Fachhochschureife habe?

Kommentar von Koraykop123 ,

fachhochschulreife*

Kommentar von Annnonymusss ,

Wenn du abitur mit mind. 3.0 hast dann ja

Kommentar von Koraykop123 ,

Ich weiß nicht ob ich das falsch ausgedrückt habe aber ich will jetzt sozusagen die 11. klasse abbrechen und eine ausbildung anfangen, dannach wenn es sein muss mein meister machen und dann etwas in richtung kfz technik studieren. Nach der Ausbildung hat man ja sozusagen Fachabitur, kann ich damit dann etwas in dieser richtug studieren oder nicht? danke für die hilfe

Kommentar von Annnonymusss ,

ja denke schon du musst evtl länger auf einen Studienplatz warten bin mir da aber nicht sicher ob das geht ich würde es eh andersrum machen ich würde nicht die 11. abbrechen

Kommentar von Koraykop123 ,

Bin ich auch schon am überlegen ob ich einfach weiter mache :/ naja danke für die hilfe

Kommentar von Annnonymusss ,

bitte :)

Kommentar von Kristall08 ,

Bitte, Annnonymusss, schreib doch Maschine ohne -ie. ;)

Kommentar von Annnonymusss ,

oh sry hat sich so eingeschrieben :D

Antwort
von Der2EliasKr, 11

Ausbildung
Berufsschule
Fachhochschule
Fachoberschule
Gymnasium

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community