Frage von Livi100, 61

Was gibt es für Spiegelreflexkameras mit weitem Zoom?

Guten Tag

Ich will mir dieses Jahr eine Spiegelreflexkamera anschaffen,da ich mich immer mehr für die Fotografie interessiere und meine alte Bridge Kamera mir nicht mehr ausreicht.Da ich im Zoo z.Bsp. gerne Tierportrais fotografiere,beziehungsweise viel mit Zoom, wollte ich hier fragen,welche Spiegelreflexkameras einen weiten Zoom haben,da ich mir momentan nicht noch ein Teleobjektiv neben der Kamera leisten kann. Am Besten wäre eine nicht allzu teure mit Fokussierpunkt.Gibt es solch eine Kamera?

LG

Antwort
von FoxundFixy, 24

Spiegelreflexkamera haben gar keinen Zoom ,nur die Objektive. Wenn du den großen Zoom von der Brigde gewohnt bist , wirst du bei einer Spiegelreflex ziemlich enttäuscht sein, denn die kommen an solche Brennweiten nicht heran .

Selbst über ein 300mm-Objektiv  von einer DSLR wirst du nur müde lächeln, denn es  gibt Brigkekameras die  schaffen 2000mm.

Die Qualität von Brigdekameras  gegenüber DSLRs ist natürlich wesentlich schlechter, allerdings unschlagbar günstig bei hohen Brennweiten. Ein vernünftiges 2000mm-Objektiv für eine Spiegelreflexkamera wäre unbezahlbar und riesig.

https://fotogenerell.wordpress.com/2009/12/19/die-grosten-objektive-der-welt/

Kommentar von Livi100 ,

Meine Bridge hat ne Brennweite von 157.5mm wenn ich es richtig gelesen habe,also würde ich wahrscheinlich auf ein Set von Kamera mit zwei Objektiven (einmal das normale bis 55mm und das andere mit bis 200-300mm) zurück greifen.kennst du da zufällig ein gutes?

Lg

Kommentar von FoxundFixy ,

welche hast du

Kommentar von Livi100 ,

Samsung WB2100 müsste es sein

Kommentar von FoxundFixy ,

Deine 157,5 mm mußt du auf eine Brennweite von DSLRs umrechnen. Beispielsweise wären das an einer APS-C-DSLR 825mm.

Dafür bräuchte man über ein 500mm -Objektiv ( min. 1200€)

Also wenn du ordentlich Motive heran holen, willst solltest du bei der Bridge bleiben

Kommentar von Livi100 ,

Hey

Vielen Dank. Meine Mutter hat bereits eine Spiegelreflexkamera mit Objektiv,da könnte ich mal testen wie weit ich mit ihrem Objektvi rankomme und ob das mir reicht.Vielen Dank für deine Tipps 

LG

Antwort
von JackBl, 20

Es gibt auch Objektivhersteller, die auch sehr gute Teile herstellen. Meist ist der Qualitätsunterschied am Foto nicht erkennbar. oft sind sie etwas lichtschwächer als originalteile und der Autofokus etwas langsamer, aber immerhin sind sie wesentlich preisgünstiger.

Ansonsten passen sie auf die gängigen Markenmodelle

Antwort
von habakuk63, 29

Nikon AF-S DX Nikkor 18-300 mm 1:3,5-5,6G ED VR Objektiv

Tamron 16-300mm F/3,5-6,3 DI II N/AF VC PZD Macro für Nikon, dieses Objektiv gibt es auch für Canon.

Antwort
von mrDoctor, 38

Zum einen benötigst du einen Body (die "Kamera") und zum anderen ein Objektiv.

Wiesehr du "zoomen" kannst, hängt von der Brennweite des Objektivs ab.

Eingeschränkt wirst du vermutlich durch deine finanziellen Mittel.

Antwort
von Mepodi, 31

Gute Objektive kosten richtig viel Asche.

Such nach einem Objektiv mit einer hohen Brennweite.

Antwort
von Thegunfather, 32

Ja, für Tierfotografie benötigt man ein entsprechendes Teleobjektiv (mind. 200mm). Manchmal bieten Hersteller auch Sets an mit einem entsprechenden Objektiv an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community