Was gibt es für günstige Alternativen zu Dropbox?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Moin Moin gentlesea,

habe gerade erst deine Frage gelesen ist ja schon ein bisschen her! Aber Ich muss einfach von meiner neuen Entdeckung im Cloud Speicher Bereich erzählen. Ich bin erst vor kurzem auf luckycloud gestoßen und bin echt total überzeugt! Die haben eine Möglichkeit die Daten mit einem Client Ende-zu-Ende verschlüsselt in der Cloud abzulegen. Nicht mal die Admins von luckycloud haben Zugriff auf die Daten. Ist also ein Zero-Knowledge-Cloud-Dienst.

Kannst es dir ja mal angucken: https://www.luckycloud.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt ganz maßgeblich darauf an, wie viel Speicherplatz du benötigst. Ich an deiner Stelle würde aber von dieser Variante der Datenspeicherung absehen. Es wäre mir zu unsicher. Da brauchen nur die richtigen Hacker unterwegs sein, Server abstürzen.... alles schon da gewesen und dann sind sämtliche Daten irgendwo im Netz unterwegs, aber nicht bei dir. Kauf dir lieber eine externe Festplatte, die gibts heute schon in Handygröße mit viel Speicherplatz. Die kannst du zuhause sicher verwahren und bei Bedarf auch überall mit hin nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung