Frage von Sarahisherehoi, 12

Was gibt es für Eyeliner und was sind die Unterschiede?

Ich hab nicht viel Ahnung von Eyelinern und alles ^^ Aber ich würde mir gerne einen Strich unter die Wasserlinie setzen, also unter die Wimpern. Das ganze sollte nicht direkt verlaufen, wenn ich schwitze und mir auch nicht direkt überall im Gesicht hängen wenn ich mal ausversehen leicht dran fasse. Außerdem bin ich recht kanpp bei Kasse, was den Preisfaktor auch noch wichtig sein lässt. Was gibt es da eigentlich für Unterschiede? Ich höre immer wieder so Sachen wie flüssig, nicht flüssig usw.

Danke schonmal im Vorraus für Antworten!

Antwort
von Chabella, 9

Die meisten Eyeliner verschwimmen bei mir nach einiger Zeit (preislich bin ich aber wohl auch eher im unteren Bereich). Allerdings wird das Makeup dann zu den Seiten 'geschwemmt', einfach kurz weg wischen und das passt.

Was ich allerdings empfehlen kann, was bei mir sehr gut hält (auch in Bezug auf kurz dran fassen): Lidschatten in schwarz. Am besten mit einem feinen Pinselchen auftragen. Darunter kannst du wahlweise auch noch Eyeliner machen, damit es noch dunkler aussieht.

Alles in allem gibt es bei Eyeliner die nicht flüssig Variante, also diese Stifte (wenn du keinen zum drehen hast ins den Kühlschrank, damit sie sich besser anspitzen lassen). 

Oder die flüssige Variante. Entweder sind das solche 'Stifte' direkt in der Eyeliner Packung, wo du also nur aufmachen musst und drauf machen musst. Die Spitze sind glaube Schwämmchen.

Oder so kleine Glas/Plastik, was auch immer Döschen und ein normaler Pinsel, mit dem du eben aufträgst. Die obere Art hat meistens eine größere Auftragefläche, weshalb ich die, mit den normalen kurzen Pinseln bevorzuge.

Meine persönliche Meinung: Benutz Wimperntusche, ohne Eyeliner auch ziemlich dezent. Mir fällt nur so ein Strich unten meistens mehr auf und empfinde ihn als unpassend, weshalb ich meistens auch am oberen Lid einen schmalen Strich mache (oder nur da; dadurch sehen die Wimpern auch direkt viel dichter aus, vorallem zusammen mit Tusche)

Lg

Antwort
von Schnuppi3000, 10

Grundsätzlich gibt es 5 Arten: http://qvcbeauty.qvc.de/der-grosse-eyeliner-vergleich/

Für deinen Fall würde ich einen Kajal nehmen, da sind die Kanten nicht so hart.

Preislich gibt's da große Unterschiede, je nach Art und Marke. Wenn du kein Problem mit Allergien oder empfindlicher Haut hast, kannst du auch günstigere "Modelle" nehmen, bei empfindlicher Haut oder Allergien solltest du auf die Inhaltsstoffe achten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten