Frage von paulakalenberg, 61

Was gibt es für Crèmes gegen Neurodermitis?

Ich habe schon ewig ganz schlimme Neurodermitis.Es ist total rot.Ich habe schon so viele Crèmes und Körperöle auaprobiert.Hat jemand eine gute Erfahrung mit einer Crème/einem Körperöl gemacht?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von RuedigerMa, 25

Hallo,

ich leide schon seit langem an Neurodermitis und habe jetzt "die Creme" für mich gefunden. Neuromed von Skinlab (amazon). Sie ist sehr reichhaltig und hilft mir am besten. Wenn ich frei von offenen Stellen bin, dann nehme ich die Variante sensitiv, wenn ich offene Stellen habe, dann lieber Neuromed Kids, die enthält kein Urea. Mir ist auch wichtig, dass kein Cortison, keine Parabene und keine Parfüm enthalten sind.

Beste Grüße

Antwort
von antikopierer, 11

Ich bin von der Hilfe der Natur überzeugt.

Die beste Creme zur Zeit auf Naturbasis ist NeuroPsori Pflege sie ist abgestimmt auf die betroffenen Hautstellen, Gesicht Augen Körper ....

Die Produkte enthalten kein Kortison stehen aber in der Pflege kraft fast (98%) genau so gut da.

Auch findest du beim Hersteller super Beratung und man kann Probiergrößen bestellen muss also nicht gleich eine große Menge kaufen um zu Probieren.

Wenn man dann damit zufrieden ist größere menge.

gibt es auch in der Apotheke Google mal.

Amazon Apothekenfachhandel.



Antwort
von newcomer, 24

warste damit schon mal im Bergwerk mit Radonstrahlung ?

Kommentar von newcomer ,

http://www.gasteiner-heilstollen.com/de/neurodermitis-behandlung.html

Neurodermitis Behandlung im Gasteiner Heilstollen

Die

Neurodermitis Behandlung

im Gasteiner Heilstollen wirkt als kombinierte

Hyperthermie/

« Radontherapie »

nachgewiesenermaßen auf der Ebene der

Zytokine. Sie aktiviert den körpereigenen Botenstoff TGF-beta, der

entzündungshemmend und heilungsfördernd ist.

Durch die Überwärmung

(mit Anstieg der Körperkerntemperatur um 0,5-1,5°C) wird das

Wiedererlernen des Schwitzens gefördert. Die Luft im Heilstollen ist

darüber hinaus komplett allergen- und staubfrei.

Durch diese

Faktoren erklärt sich die aus unserer Erfahrung ausgesprochen positive

Wirkung der

Neurodermitis Behandlung

im Gasteiner Heilstollen mit

Verminderung bzw. auch Beseitigung der Hautsymptome, die teilweise

bereits nach wenigen

« Einfahrten »

erreicht wird.

Das Immunsystem wird stabilisiert, die Entzündung gebremst, die normale Reaktionsfähigkeit der Haut wieder zurück gewonnen.

Antwort
von Pummelchen1305, 23

Hi, mein Freund hat damit auch Probleme, sein Hautarzt verschreibt ihm eine Creme, die extra in der Apotheke gemischt wird... Ansonsten versuche keine Cremes mit Duftstoffen zu verwenden, achte auf einen hohen Anteil an Urea... Medizinische Hautpflege findest du zb. im DM... Oder frag ihn der Apotheke, da ist es nur teurer... Gute Besserung 😏

Antwort
von NameVergebenFFS, 28

Wenn dich das Problem bereits lange plagt und du schon vieles erfolglos ausprobiert hast, solltest du am besten zu einem Hautarzt gehen.

Der schaut sich das ganze meistens nur 2 Minuten an bis er dir eine Salbe/Creme verschreibt, diese hilft dann aber auch wirklich, du brauchst keine Scheu vor Ärzten zu haben ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten