Was gibt es für Bakterien in einem Aquariumfilter?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

dass, was du da mikroskopiert hast, waren sicher keine Bakterien, denn diese  sind nur ca. ein Millionstel Millimeter groß. Kann dein Mikroskop 1000fach vergrößern, und hast du sie vorher eingefärbt?

Wahrscheinlich hast du eher Mikroorganismen gesehen, Pantoffeltierchen etc.

Hauptsächlich sollen im Filter die Bakterienarten Nitrosomonas, die das entstehende Ammoniak/Ammonium zu Nitrit oxidieren, und die Bakterien Nitrobacter, die das Nitrit zu Nitrat umbauen, vorhanden sein.

Mit Sicherheit sind auch noch viele andere Bakterien vorhanden, aber diese zwei genannten Arten sind in der Aquaristik eben die entscheidenden.

Gutes Gelingen

Daniela

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lampenschirm99
02.11.2015, 15:50

Oh Danke.😃 Was wären denn zum Beispiel noch "andere Bakterien"?

0
Kommentar von Lampenschirm99
03.11.2015, 16:40

Ach stimmt die Krankheitserregenden etc. gibt es ja auch noch! Nochmals vielen Dank, Du hast mir sehr geholfen 👌👍👏

0

Was möchtest Du wissen?