Frage von Mistserx1, 108

Was gibt es beim Samsung Smartphone für Vorteile die es beim Iphone nicht gibt?

Ich will mein Kolleg überzeugen dass er sich ein Samsung kaufen soll xD

Antwort
von data2309, 11

nun der größte Vorteil ist das man bei Android Handys dieses iTunes nicht braucht. wenn ich mp3 oder Filme auf Handy machen will dann Handy an den PC und rüberschieben und fertig. dann unterliege ich nicht der Zensur von apple. wenn ich ne app draufmachen will die nicht im Store ist kann ich das (zwar eigenes risiko).

dann hat Apple leider mit dem quatsch angefangen die Akkus fest zu verbauen... leider haben da viele andere Hersteller mitgezogen. speicherkarten, bei Apple noch nie vorgesehen, bei anderen Herstellern teilweise auch nicht aber Samsung macht es aktuell beim s7 wieder.

die Geräte von apple sind teurer als vergleichbare anderer hersteller.

Antwort
von andi1lll, 6

Ja da geb ich dir recht!
Zb kannst du mit Android:
Downloaden ( musik film etc) was unter ios intern nicht geht
Du hast viel mehr Zugriff auf den Internen Speicher
Billiger ist es auch
...
...

Expertenantwort
von deinhandy, Business, 34

Hallo Mistserx1,

wie du ja sicher weißt, laufen beide Handys unter zwei völlig unterschiedlichen Betriebssystemen. Viele Smartphone-User präferieren jeweils stark eines der beiden, eben Android (Samsung) oder IOS (iPhone). Der beste Vergleich ist daher wahrscheinlich zwischen den derzeitigen Flaggschiffen von Samsung und Apple möglich, nämlich dem Samsung Galaxy S6 Edge und dem iPhone 6s. Wobei hier noch zu sagen ist, dass ja kürzlich das brandneue Samung Galaxy S7 vorgestellt wurde, welches am 11. März an den Verkaufsstart geht. Das S7 wird 699,00 Euro kosten und hat endlich wieder einen extern erweiterbaren Speicher, ist wasserdicht und wird auch sonst ein echtes High-End-Spitzenmodell sein mit aktuellster Android-Version, starkem Akku. Jedoch stehen umfangreiche Tests hierzu noch aus, weswegen es sich in diesem Fall noch nicht für einen optimalen Vergleich eignet.

Kommen wir aber nun erstmal zu Samsungs derzeitigem (Noch)-Topseller. Denn das Samsung Galaxy S6 Edge, dominierte auch in zahlreichen Tests die Bestenlisten! Das Smartphone brilliert in allen Kategorien und kann deshalb auf ganzer Linie überzeugen. Hier erstmal die wichtigen Daten: Es verfügt über ein 5,1 Zoll großes OLED-Display mit einer Auflösung von 1.440 x 2.560 Pixeln. Unter der Haube rechnet Samsungs eigener Exynos 7420 Octa-Core mit einer Taktung von 2.100 MHz. Der Arbeitsspeicher verfügt über 3 GB RAM. Vorinstalliert ist hier Androids aktuelle Version Lollipop und mit Android M (Marshmallow) ist bereits zu rechnen. Einziges Manko: Der interne Speicher von 32 GB lässt sich leider nicht extern erweitern. Vor allem die außerordentlich gute Kameraleistung ist hier noch einmal zu erwähnen: Die Hauptkamera verfügt über starke 16 Megapixel, mit der Frontkamera lassen sich immer noch sehr schöne Selfies mit 5 Megapixel schießen. Der Autofokus und 4K-Camcorder sowie der optische Bildstabilisator bieten dem Fotografen tolle Möglichkeiten. Der Akku hält, gemessen an der hervorragenden Performance und des schönen hellen Displays, genial lang. Du könntest zum Beispiel fast 10 Stunden dauertelefonieren oder 8 Stunden Nonstop im Internet surfen, bevor das Display erlischt! Weiterhin stecken im S6 Edge viele Standards und Extras, welche dieses Telefon zu einem echten High-End-Modell machen. Dazu gehören unter anderem LTE der Kategorie 6, was für ein unfassbar schnelles Internettempo sorgt, Fingerabdruck-Scanner, Bluetooth 4.1, induktives Laden, Infrarot-Sender, Pulsmesser usw.
Das Samsung Galxyy S6 Edge bekommst du mit 32 GB Speicher im Online-Handel derzeit für ca. 520,00 €. Hier hätte ich für dich  bzw. deinen Kollegen noch ein interessantes Angebot, falls er zum Handy gleich den passenden Tarif sucht. Bei uns bekommt man das S6 Edge nämlich gratis und zahlt lediglich eine monatliche Tarifgebühr von 39,99 €: https://www.deinhandy.de/smartphones/samsung/galaxy-s6-edge?bid=RG-GF&utm_so...

So und nun kommen wir zu Apples derzeitigem Spitzenmodell, dem iPhone 6s: Auch dieses Telefon ist sehr schön anzuschauen, verfügt über ein schönes Display sowie ein hochwertiges Gehäuse. Dank der neuen, gehärteten Außenmaterialien ist das iPhone 6s das stabilste seiner Art! Das Display hat eine Größe von 4,7 Zoll und weist dabei eine Auflösung von 1.334 x 750 Pixeln auf. Die Rückkamera verfügt über 12 Megapixel, die Frontkamera kann mit 5 Megapixeln aufwarten. Im inneren werkelt der Apple-A9-Prozessor und der Arbeitsspeicher verfügt über 2 GB RAM, was für eine überaus zügige und flüssige Performance sorgt. Wirklich Spaß macht die innovative Anwendung des 3D Touch. Damit kannst du über einen festeren Druck auf das Display bestimmte Funktionen auslösen. Die Akkulaufzeit sieht beim iPhone 6s folgendermaßen aus: Die Onlinelaufzeit beträgt durchschnittlich ca. 5 ½ bis 6 Stunden, die Telefonierlaufzeit beträgt ca. 4 Stunden. Leider ist der Akku des iPhone 6s das größte Manko, an diesem sonst hochklassigen Gerät. Derzeit bekommt man das iPhone 6s mit 16 GB Speicherkapazität in größeren Online-Versandhäusern ab ca. 660,00 €.
Auch zu diesem Telefon hätten wir grade folgendes Angebot:
https://www.deinhandy.de/smartphones/apple/iphone-6s/rosegold_16gb/vodafone/smar...

Ich hoffe, ich konnte dir damit erstmal weiter helfen und wünsche deinem Kollegen viel Erfolg bei der Qual der Wahl :)

Dein Team von DeinHandy

Kommentar von ma9rtin ,

Jetzt kann der/die Fragesteller/in sagen dass das Samsung viel mehr GHz und ach so viel RAM hat was das Gerät schneller macht.. Aber so ist es ja nicht ,..

Kommentar von Handyversteher ,

In der Realität braucht das Samsung mehr Power und ist somit auch durch die höhere GHz in einem Vorteil. Das iPhone ist zwar in manchen punkten besser angepasst, aber @ma9rtin die Antwort von @deinhandy war Spitze. @ma9rtin mach es besser? Begründe deine billige Antwort, ansonsten brauchst du hier nicht unnötig die Leute die sich mühe geben nerven!

Antwort
von EnochianAscetic, 11

Hallo! 

Na, du weisst ja sicherlich, dass der größte Unterschied die Betriebssysteme Android und ios sind. Es gibt da ja immer diese beiden Lager, die entweder vehement gegen das eine oder das andere sind. Warum sich alle so spalten müssen, also das Bedürfnis haben, sich abzugrenzen, hängt vielleicht mit der Identifikationsflucht in irgendwas Fremdes zusammen. Zugehörigkeitsgefühl usf. Wenn dein Kumpel schon in einer dieser Gruppen ist, wird es wahrscheinlich schwierig, ihn zu überzeugen, aber versuchs vllt. mit ein wenig Humor, schick ihm immer wieder so Seiten wie 7mobile, also mit den Samsunggeräten. Oder witzige Videos. Ich meine, wenn du mit den Daten aus der tollen Antwort über die technischen Daten von meinem Vorredner nicht punkten konntest. :)

Antwort
von fosi22, 25

Samsung hat ein offenes Betriebssystem, was einem erlaubt alles aus dem Web herunterzuladen, ist zu dem auch ein Nachteil. Das Layout/Benutzeroberfläche ist viel vielfältiger.

Antwort
von ma9rtin, 13

Wieso willst du ihn überzeugen? Kann er was dafür dass du Apple nicht magst?

Antwort
von JennyLiebtDich, 25

Gratis Musik, viele Tastaturen die man runterladen kann, viele gratis Spiele usw. Aber ich finde Apple einfach viel besser.

Antwort
von AApfelsAAft, 36

wie willst du ihn überzeugen wenn dir selbst keine argumente einfallen?

Antwort
von Retch, 32

Samsung ist einfach nicht besser.

Antwort
von SpitfireMKIIFan, 28

Wenn du hier schon danach fragen musst, offenbar nicht viele...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community