Frage von ComeOn134, 154

Was gibt es auf Mauritius für "wilde" Tiere?

Hey alle zusammen ich gehe bald nach Mauritius und bin mir nicht sicher was es dort für "gefährliche" Tiere gibt und worauf ich achten muss. Ich weiß das es ein paar Haie gibt ... Vielen dank für Antworten!! Grüße

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DerandereAchim, 120

Hej ComeOn134,

die heimischen Tier- und Pflanzenarten von Mauritius findest Du unter dem folgenden Link. Dafür sind allerdings Englischkenntnisse erforderlich.

http://lntreasures.com/mauritius.html

In acht nehmen solltest Du Dich im Meer vor dem Rotfeuerfisch und dem Steinfisch sowie der Streifen-Kegelschnecke.

https://de.wikipedia.org/wiki/Pazifischer_Rotfeuerfisch

http://www.gifte.de/Gifttiere/synanceja_verrucosa.htm

https://de.wikipedia.org/wiki/Streifen-Kegelschnecke

Liebe Grüße

Achim

Kommentar von ComeOn134 ,

vielen dank für die Antwort!!! :D

Kommentar von DerandereAchim ,

Sehr gerne :)

Antwort
von muschmuschiii, 111

Quelle: http://www.traumziel-mauritius.de/gut-zu-wissen/multikulti-mix-sogar-in-der-natu...

" Auf Mauritius leben keine für den Menschen gefährlichen oder giftigen Tiere. "

Du kannst also gaaanz entspannt deinen Urlaub genießen!

Kommentar von ComeOn134 ,

vielen dank :)

Antwort
von moshkidhc, 94

Im Prinzip wurde deine Frage ja schon mehrmals beantwortet, aber ich muss dich noch unbedingt vor Seeigeln warnen, manche Orte sind wirklich "verseucht". Klar, wirklich gefährlich sind sie nicht aber unangenehm kanns trotzdem werden. Besonders sind sie mir bisher in Pointe auf Piments bis Ponte aux Biches und rund um Grand Gaube besonders aufgefallen. Und prinzipiell halt überall wo viele Steine oder Felsen im Wasser sind, aber man sieht sie ja gut. 

Bischen auch vor allem beim schnorcheln auf Rotfeuerfische achten, die sind oft gar nicht so einfach zu entdecken, besonders kleinere Exemplare. Ansonsten eben wie bereits vor mir genannt Kegelschnecken und Steinfische. Haie gibt es, das kann man natürlich nicht bestreiten, aber im Normalfall halten diese sich nicht innerhalb der Lagunen auf. 

Straßenhunde können auch mal aufdringlich werden, aber ich denke dass kann man sich denken. Zu mal die meisten ja auch nicht irgendwie angriffslustig sind, halt einfach nicht unbedingt anfassen. 

Ansonsten würde ich sagen, das gefährlichste auf Mauritius ist der Straßenverkehr

Kommentar von ComeOn134 ,

super vielen vielen dank :D

Antwort
von kami1a, 75

Hallo! Eine ausführliche Antwort hast du schon und vor Haien muss man wirklich keine Angst haben.

2014

1 Sind auf der Erde 4 Menschen durch Haie getötet worden.

2 Sind mehrere hundert  Menschen durch Nilpferde getötet worden.

3 Sind mehr als 100 Menschen alleine in den USA durch einen verschluckten Löffel gestorben.

4 Haben Menschen mehr als 400.000 Haie getötet oft nur um die Flossen zu vermarkten.

Haie werden verteufelt und einige fragwürdige Filme haben dazu beigetragen. Wie gefährlich ist der Hai? Ist nicht der Mensch viel gefährlicher? Fakten wie oben zeigen das auf, pass auf Dich auf.

 Alles Gute. 

Antwort
von ComeOn134, 89

Oh Gott :) *achten natürlich
Wie peinlich ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten