Frage von Jan7234, 52

Was geschieht, wenn laut Noten die Melodie in die Basssaiten reinrutscht?

Soo Leute, erstmal zu mir: ich heiße Jannik, bin 16 Jahre alt und spiele seit 8 Jahren Gitarre. Vor eins, zwei Wochen habe ich mich an den fingerpicking style (travispicking) bzw. fingerstyle ran gewaagt.

Doch nun quälen mich zwei Fragen besonders von allen

1.) Was geschieht, wenn die Melodie in die Basssaiten reinrutscht? Also verändert sich da etwas an den Bass-pattern?

2.) Beim fingerstyle sieht man zum Beispiel bei Sungha Jung wie er keine Vorgaben für die Basseiten hat, anders bei zum Bespiel Tommy Emmanuel, der immer wieder die saiten nach einem bestimmten system anschlägt. Wieso ist das so?

würde mich sehr über antworten freuen, und hoffe meine fragen waren etwas verstaändlich

Lg

Expertenantwort
von Mediachaos, Community-Experte für Gitarre, 26

Denke, da gibt es keine allgemeingültige Antwort. Jeder Künstler hat da seine eigene Technik.

Es kann auch durchaus sein, dass eine Basslinie mal bis zur G-Saite geht und viele spielen die Basslinie dann dort z.B. ebenfalls mit dem Daumen.. Genauso wie die Melodielinie, die vielleicht mal bis zur tiefen A-Saite geht und dann von vielen eben nicht mit dem Daumen, sondern mit den "Melodiefingern" gespielt werden.

Ich persönlich denke, Du musst herausfinden, was für Dich die beste Lösung ist. 

Generell empfehle ich, Workshops zu besuchen. Je nachdem, wo Du zu Hause bist, gibt es vielleicht auch welche in Deiner Nähe. Das bringt einen als Spieler sehr viel weiter. 

Zur weiteren Diskussion empfehle ich außerdem das Fingerpicker-Forum: www.fingerpicker.de/forum. Da findest Du viele nette Musiker, die sich auskennen und speziell in diesem Bereich auch gerne Fragen beantworten. 

Kommentar von Jan7234 ,

Vielen lieben Dank an Sie Mediachaos,

Ich werde mich gleich mal auf die, von Ihnen empfohlene Internetseite gehen und mir Tipps für meine Fingerstyle Kenntnisse, etc. zusuchen und werde mich gleich registrieren.

Außerdem danke ich Ihnen, für Ihre Aktität hier auf der gutefrage.net Seite. Sie haben mir durch Fragen anderer schon oft geholfen.

LG aus Dresden

Kommentar von Mediachaos ,

Dresden?? Dann --> http://www.club-passage.de/Kurse/7__Dresdner_GitarrenSommerCamp/7__dresdner_gita...

Das Programm für 2016 ist noch nicht online. Einfach beobachten, das kommt sicher bald. Ich war selbst zweimal dort und hoffe, ich kann 2016 auch mal wieder. Alter von 14 bis > 60. Und auch inhaltlich für jeden etwas dabei. Bunki (Detlef Bunk) macht das großartig und sucht auch immer tolle Dozenten aus. 

Kommentar von Jan7234 ,

Ja das habe ich mir vorhin auch schon durch gelesen. Vielen, vielen Dank trotzdem. Ich werd mal sehen. Würde sich bestimmt lohnen einfach mal hin zugehen 

Kommentar von Mediachaos ,

Definitiv. Vor allem, wenn Du schon in Dresden wohnst und nicht erst aus dem Raum Stuttgart anreisen musst. Aber je nachdem, wer 2016 kommt, könnte es gut sein, dass ich wieder dabei bin.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten