Was geschieht mit der Wurzel nach dem Fällen eines Baumes?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bleiben über der Erde / dem Boden noch Teile des Stamms stehen, kann es passieren, dass sich neue Triebe bilden, die Wurzeln also Stockausschlag betreiben.  https://de.wikipedia.org/wiki/Stockausschlag

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die wurzeln und der rest vom stamm verrottet mit der zeit.ob die kirsche wieder austreibt kann ich nicht sagen,birne oder zwetschge treibt aus.am einfachsten 10cm unter dem boden abschneiden,erde drauf und regelmäßig mähen dann kommt nichts mehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einer Kirsche ist das so eine Sache. Die kann auch Wurzelausläufer machen.

Ich würde Stumpf wegfräsen und dann regelmäßig den Rasen mähen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die verrotten im Boden. Wachsen tut da nichts mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn der Stamm unterhalb der Grasnarbe abgeschnitten wird, Erde drauf und nach ein paar Jahren verrottet der Rest. Oberhalb der Grasnarbe besteht die Möglichkeit, dass der Baum neu ausschlägt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung