Was geschieht mit den Primern in der PCR nach dem ersten Zyklus?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn du den Kram für eine PCR zusammen pipettierst, dann setzt du ganz viele Primer ein (vielleicht 10 Micro molar). Was Wikipedia meint ist, dass nur zwei unterschiedliche Primer verwendet werden müssen (forward und backward); davon aber viele.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Langaffenhans
25.09.2016, 17:29

OK, also werden ganz viele Kopien von zwei verschiedenen Primern genommen. 

Dasselbe ist dann auch mit den Nukleotiden, es werden dort auch in der Beispiel-Zusammensetzung 10 mmol verwendet, obwohl die genaue Anzahl der Nukleotide nicht gesagt wird (nur je dNTP 1µl), es ist also eine unbestimmte Anzahl von Nukleotiden jeder dNTP-Sorte im Reaktionsgefäß, wobei diese Anzahl von Nukleotiden je dNTP ein Volumen von 1µl umfasst? 

Danke!

0
Kommentar von Wunnewuwu
25.09.2016, 21:48

Joah. Ich weiß nicht ob es irgendwelche Informationen über die Zusammensetzung der dNTPs gibt, aber auch hier gibt man einen Überschuss dazu.

1
Kommentar von Wunnewuwu
25.09.2016, 22:09

Gerne! :)

0