Frage von MissZeroxxx, 39

Was geschieht genau beim Aufladen eines Akkus?

Oder anders gefragt, wie wird beim Ladegerät elektrische Energie in chemische Energie umgewandelt? Der Prozess im Akku selbst ist mir bekannt, nur verstehe ich nicht, wie das Ladegerät die Reaktion startet.

Antwort
von AsylDaem0n, 23

Du kannst dir das wie in einem Plattenkondensator vorstellen:

Zwei Metallplatten zwischen denen sich eine Glasplatte befindet sind jeweils durch Kabel mit einer Spannungsquelle verbunden.Wenn man eine Spannung einschaltet, entsteht auf einer Platte ein Elektronenüberschuss und auf der anderen ein Elektronenmangel. Da sich das ganze im Vakuum befindet, bleiben die Platten geladen wenn man die Spannungsquelle entfernt. Sobald man einen Verbraucher anschließt gleicht sich die Spannung wieder aus und es entsteht ein elektrischer Strom.

Beim Akku ist das Ladegerät die Spannungsquelle.

Kommentar von Dovahkiin11 ,

Sicher, dass das Ganze wie ein Kondensator funktioniert? So wie ich mitbekommen habe, sind dort ständig Elektronen im Stromkreis in Bewegung, die nach Entladung langsamer werden.

Kommentar von AsylDaem0n ,

Es gibt verschiedene Arten von Akkus, ich weiß nicht welche der Fragesteller meint.

Kommentar von Dovahkiin11 ,

Ok

Kommentar von MissZeroxxx ,

Danke schonmal für die Gute Antwort!

Betrifft dies dann auch die Lithium-Ion-Akkus?

Kommentar von AsylDaem0n ,

Nein, aber hier wird die Funktionsweise gut erklärt: http://www.chemie.de/lexikon/Lithium-Ionen-Akkumulator.html#Prinzip

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten