Frage von Freixgeist, 45

Was geschieht da bloß mit mir?

Hallo...

Seit kurzem habe ich das Problem, dass ich mich irgendwie zu einem kalten Menschen ändere. Heute haben sich zum Beispiel mein Bruder und meine Mutter gestritten und ich musste lachen! Ich musste wirklich von ganzem Herzen lachen. Das hab ich in letzter Zeit oft. Ich finde es irgendwie witzig, wenn andere sich streiten, traurig sind oder sich verletzen. Außerdem stelle ich mir öfters ungewollt vor wie jemand stirbt oder ich jemanden umbringe.... Wenn ich mir zum Beispiel ein Brot schmiere und ein Messer aus der Schublade hole, stelle ich mir vor, woe ich damit jemanden umbringe. Ich würde das natürlich nie im Leben machen!!! Außerdem genieße ich es, Blut oder Wunden zu sehen... Wenn zum Beispiel im Fernsehen was kommt, wo Blut spritzt, lache ich sogar manchmal und keine Ahnung, dann geht's mir gut... ich bin doch krank.... was ist das? Was kann ich da machen? Diese Gedanken machen mich kaputt!! Ich will das alles nicht! So bin ich eigentlich gar nicht!!!

Antwort
von LukasMesser, 19

Hilfe suchen. Ich weiß dass du wahrscheinlich schon geahnt hast dass sowas kommt aber Hilfe suchen ist die beste Lösung.


Auch wenn es für dich ein bisschen peinlich ist rede einmal mit deinen Eltern, stelle es dir so vor: deine Eltern wollen wahrscheinlich das beste für dich.


Falls du da keine hilfreichen Tipps bekommst oder deine Eltern dich nicht für voll nehmen Suche dir woanders Hilfe zum Beispiel in der Schule bei einem Vertrauenslehrer oder professionell bei einem Psychologen.

Antwort
von JorgilliniLP, 25

Ist einfach eine Psychische Behinderung: geh zum Psychiater

Kommentar von Freixgeist ,

Tut mir leid, aber bei Menschen wie dir muss ich mich übergeben 

Kommentar von toneRing ,

Seit wann gibt es psychische Behinderungen ? Merkwürdige Aussage

Natürlich ist das ein Anlass mal den Psychiater aufzusuchen aber nicht für solche Kommentare ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten