Frage von Wurstfinger23, 66

Was geschieht bei fehlendem Überweisungsschein?

Hallo,

vor zwei Wochen hatte ich eine Magenspiegelung. Es existierte dafür zwar bereits ein Überweisungsschein in der Praxis, aber da ein neues Quartal war, sollte ich noch einmal einen neuen Schein nachreichen. Dies habe ich allerdings verbummelt und das Quartal endet morgen.

Was geschieht jetzt? Muss man da Strafe zahlen? Nachträglich kann man sich ja keinen Schein aus einem vorherigen Quartal beim Hausarzt besorgen.

Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von LiselotteHerz, 45

Geh heute auf der Stelle zum Hausarzt, hole Dir einen Überweisungsschein und gebe den heute noch ab

Die Magenspiegelung war erst vor zwei Wochen und das ist in diesem Quartal gewesen. Noch kannst Du diese Überweisung abholen.

Du bezahlst keine Strafe, sondern bekommst eine fette Rechnung. Und die darfst Du dann bezahlen. lg Lilo

Ich habe nachgelesen, Du musst mit fast 200,-- Euro rechnen, also ab zum Arzt und den Schein holen.


Speiseröhren-Magenspiegelung, € 191,71: Lokale Betäubung des Rachens
durch Spray, Spiegelung von Speiseröhre, Magen und Zwölffingerdarm
("Gastroskopie") inkl. Videodokumentation (685 x 2,3), kurze Beratung (1
x 2,3)


Kommentar von Wurstfinger23 ,

Ich kann den heute weder abholen, noch abgeben, weil ich arbeiten muss und die Praxen danach geschlossen haben. 

Kommentar von Manioro ,

Nun bist du aber ein bisschen unflexibel, oder?   Ruf in Deiner Arztpraxis an und frag sie nach einer Lösung. Eventuell können sie das Dokument vorab zur anderen Praxis faxen. Und Dienstag bringst du dann das original nach.

Antwort
von Raspushia, 31

Im Grunde bräuchte man kein überweisungschein mehr seit Wegfall der Praxisgebühr. 

Die Hausärzte haben das nur gerne da die Patienten so sonst das beliebte Kärtchen nicht mehr einlesen lassen sondern direkt zum Facharzt gehen. Zudem stellt der Facharzt meist kein arztbrief aus wenn er keine Überweisung hat. 

Für dich hat es den Vorteil das dein Hausarzt optimal über dein Krankheitsbild Bescheid weiß. Und auch der Facharzt profitiert von z. B.  Notierten Blutwerten oder bekannten relevanten Diagnosen. 

Bei nuklearmediziner und Radiologen ist trifft dies aber nicht zu. 

Du hast ja dein Kärtchen abgegeben oder ? Damit Bist du versichert und der Arzt kann abrechnen. 

Passieren wird nix. Aber da du nicht ohne Grund hin bist und du vlt möchtest das dein Hausarzt dich optimal betreuen kann würde ich es hinbringen. 

Kommentar von oppenriederhaus ,

Magenspiegelung ist eine Auftragsleistung und dafür braucht man sehr wohl einen Überweisungsschein !

Kommentar von Raspushia ,

Wenn mensch denkt er müsste hin weil er denkt er habe was dann aufjedenfall. Aber in seinem Fall so habe ich es verstanden hat der Arzt ja schon eine ausgestelllt also gehe ich davon aus das eine verdachtsdiagnose erstellt worden ist somit auch den Grund zur Behandlung. 

Wenn ich das falsch verstehe dürfen sie mich gerne belehren 

Antwort
von Otilie1, 36

strafe nicht, aber wenn sich deine krankenkasse weigert die magenspiegelung zu bezahlen weil kein schein da ist kann es sein das du persönlich , also als privatpatient die rechnung dafür bekommst .also heute noch dringend bei dem überweisenden arzt vorbei gehen und die sache mit dem überweisungsschein abklären . . oder musstest  du bei der magenspiegelung deine krankenkarte vorzeigen - dann läuft das eventuell auch über den magenspiegelnden arzt ab - frag nach ......wichtig !!!

Kommentar von Wurstfinger23 ,

Die haben ja einen. Nur eben vom vorhergehenden Quartal. Ich glaube, ich musste die Karte zeigen. 

Ich kann leider nichts abholen heute. Ich muss arbeiten. 

Antwort
von eulig, 12

ruf einfach deinen überweisenden Arzt an und sage ihm, dass er die Überweisung an die Praxis, die die Magenspiegelung gemacht hat, faxen soll. dann ist das auch erledigt.

Antwort
von oppenriederhaus, 16

das Quartal endet heute.

Ruf bei Deinem Hausarzt an und bitte darum, dass sie einen Überweisungsschein dorthin faxen.

Am Dienstag bringst Du dann das Original nach !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community