Frage von Pyrut, 43

Was geschah mit Flug MH370?

Was denkt ihr darüber? Ich glaube da hatte ein sehr hohes Rangmitglied der Elite, die Finger im Spiel um die Patente für die RFID Chips zu bekommen da im Flugzeug Leute waren auf die das Patent ging und mit Hilfe deren Tod haben sie jetzt Zugriff darauf.

Ich hab sogar ne Quelle für meine Behauptung die dass stützt.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von elvisisttoll, 16

Ja. Das ist möglich. Vieles ist möglich und um Gottes Willen wenn wir wüssten wer alles durch Auftragskiller getötet wurde oder wer jetzt endlich Macht über Leben und Tod hat, dann würde ich an Paranoiden Gedanken leiden und hier wahrscheinlich nicht mehr leben wollen. Man weiß auch, dass Menschen im Darknet abgrundtief schreckliche Dinge tun. Experimente und Folterungen an Obdachlose etc. Jeder Mensch hat eine dunkle Seite und einige haben das nicht unter Kontrolle, werden erwischt und landen im Knast. Andere (mit Viel Geld) lassen Dinge tun um ihre dunkle Seite zu befriedigen. Sie werden nicht erwischt und treiben ihr Unwesen weiter... 

Antwort
von Hardware02, 14

So, du hast eine "Quelle"? Na dann ist's ja gut. 

Nur mal nebenbei: RFID-Chips findest du schon in jedem Paar Schuhe, als Diebstahlsicherung. Da muss man kein Flugzeug entführen, um da dran zu kommen. Ein Besuch bei Deichmann genügt.

Ich vermute, mit MF370 ist das Gleiche passiert wie mit dem Germanwings-Flug: Jemand hat den bzw. die anderen Piloten ausgesperrt und das Flugzeug dann entführt. Da das auf dem freien Meer passiert ist, hat man das Wrack nicht gefunden, und kann über den Täter und sein Motiv nur spekulieren. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten