Frage von Doubleganger, 82

Was genau will er von mir, will er spielen oder mehr?

Ich habe folgendes Problem: Ich habe vor acht Monaten auf dem 18. Geburtstag meiner Freundin einen Mann kennengelernt. Ich bin 17 und er ist 23. Er ist ein sehr lieber und seeeeeehr schüchterner Typ. Er fing an mir regelmäßig zu schreiben und wir haben uns auch drei mal (jedoch über eine Zeitspanne von vier Monaten) getroffen. Irgendwann meinte ich zu ihm, dass es mehr als nur Freundschaft für mich ist, woraufhin er meinte, dass er sich gerne mit mir unterhält und gerne Zeit mir verbringt, jedoch keine Gefühle für mich hegt. Dann dachte ich mir 'Okay gut, dann jetzt bisschen abkapseln'. Doch nach einer zweiwöchigen Schreibpause, fing er wieder an mir zu schreiben. Wir haben uns dann am 2. Weihnachtstag in einem Club wieder getroffen und danach ist er noch mit zu mir gekommen und wir haben geredet. Seitdem hatten wir wieder regelmäßig geschrieben. An Silvester kam er nachts auch zu mir und wir haben geredet und ein bisschen geküschelt. Dann haben wir uns erst ein Monat später wieder gesehen in einem Club, wo er mit FReunden war. Einer seiner Freunde kam zu mir und meinte, dass mein Typ Gefühle für mich hätte, er aber so schüchtern sei und es bei ihm immer lange dauern würde. An dem Abend hat mein Typ mich zum ersten Mal geküsst und als ich gehen musste, gleich gefragt, ob wir uns am nächsten Tag sehen wollen. Ich war dann bei ihm und habe seine Eltern kennengelernt. Dann haben wir uns innerhalb drei Wochen vier MAl getroffen und auch immer gekuschelt und zum Abschied geküsst. Als ich ihn dann fragte, was das zwischen uns sei, meinte er, dass er es nicht genau wisse. Er möge mich, verbringe gerne Zeit mir, kuschele gerne mit mir etc., wisse aber trotzdem nicht genau was er wolle. Dann schlug er Freunschaft plus vor und meinte, dass wir dann sehen wie's läuft. Dann hab ich ihn nach seiner Definition von Freunschaft plus geftragt, worauf er indirekt so was meinte, wie eine Beziehung, nur nicht öffentlich. Jetzt haben wir seit zwei Wochen nur noch spärrlich Kontakt und ich weiß nicht was ich machen soll.

Wäre nett, wenn mir jemand helfen könnte :)

Antwort
von HANSPAULKlAUS, 24

Hallo Doubleganger,

klingt so, als wenn er wirklich sehr schüchtern wäre. Ich könnte mir zusätzlich durchaus vorstellen, dass der Altersunterschied ein Problem für ihn sein könnte. Es scheint, als wenn er wirklich gern mit Dir zusammen wäre aber das alles nicht öffentlich machen möchte, weil er Angst hat, dass seine Freunde das irgendwie komisch finden. 
Ich denke, dass es nicht sonderlich viel gibt was Du da machen kannst. Entweder er entscheidet sich dafür, mit Dir zusammen zu sein oder er lässt es. Ich finde es wichtig, dass Du ihm zu verstehen gibst, dass Du gern mit ihm zusammen sein möchtest aber das es nur ein ganz oder gar nicht gibt. Es macht meiner Meinung nach keinen Sinn solche "Spielchen" zu spielen. Entweder er will mit Dir zusammen sein und ist stolz darauf. Oder er will es eben nicht. Sicher ist die Tatsache, dass er sehr schüchtern ist ein Grund warum er sich so verhält aber unterm Strich muss er entweder zu Dir stehen oder die ganze Sache wird eh nichts. Sag ihm, dass Du gern mit ihm zusammen sein möchtest aber das so ein hin und her für Dich nicht geht. Dann wirst Du ja sehen wie er reagiert. Ich glaube nicht, dass er mit Dir spielen will oder so irgendwas in der Richtung. Ich denke wirklich, dass es irgendwelche Bedenken von seiner Seite aus gibt und das einzige was mit auf Deiner Erzählung auffällt ist das Alter. Wenn das so sein sollte dann ist das sicher kein Grund, warum das zwischen euch nicht klappen sollte. Er muss sich halt einfach nur entscheiden. 
Ich wünsche Dir auf jeden Fall alles Gute und würde mich sehr für Dich freuen, wenn das mit euch beiden was geben würde :-)

Kommentar von Doubleganger ,

Vielen Dank für deine ausführliche Antwort ! Ja ich denke leider auch, dass ihn der Altersunterschied zu schaffen macht, aber kein Hauptkriterium ist, da er mich bereits einigen seiner Freunde und seiner Familie vorgestellt hat. Aber ich denke, dass ich, wie du gesagt hast, ihm zu verstehen geben werde, dass ich gerne mit ihm zusammen sein würde. Dankeschön!

Kommentar von HANSPAULKlAUS ,

Nichts zu danken. Das wird wirklich das Beste sein denke ich. Ich drücke euch die Daumen und hoffe, dass aus euch beiden etwas wird. Alles Gute :-)

Antwort
von AntworterBasic, 20

Hallo Doublegänger

Wie twilight123 bereits meinte, wäre es gut, wenn du ihm erst einmal etwas Zeit lässt um ihn da möglichst schonend heranzuführen...

Andererseits würde ich mich auch nicht an ihn dranhängen ... ..sonst sieht er das vielleicht als Bestätigung, dass du bereits ihm gehörst... (natürlich nur, wenn du dir nicht sicher bist, ob er vielleicht doch nicht so schüchtern ist, wie es scheint..)

Aber ich glaube, dass du bei so nem lieben, schüchternen Kerl eher unterstützend für eure Beziehung arbeiten solltest.. - also z.B. selbst irgendwas Nettes zu organisieren, ihn zu Dir einzuladen - einfach Spass zu haben und ihn aus der Reserve locken ^_^

Glaub mir, solange du nicht allzu anhänglich bist, kann sich das nur positiv auswirken... -》 ich weiß genau wovon ich spreche, bin sliesslich selbst simisch schüchtern..

PS: wenn du noch Fragen hast, hau rein! (als Kommentar oder per E-Mail -》 s. Profil)

Und danke für die lange Beschreibung! Da weiß ma wenigstens was Sache is *(^_^)*

LG@AntworterBasic

Kommentar von Doubleganger ,

Vielen Dank für deine hilfreiche Antwort, die hat meine Sichtweise nochmal geändert ! Ja ich denke, dass ich ihm jetzt ein bisschen Zeit lassen werde und wenn nichts von ihm kommt, dann werde ich nochmal nach einem Treffen fragen und ansonsten muss ich ihn wohl vergessen 

Kommentar von AntworterBasic ,

glaube schon, dass das was wird. Aber lass ihm Zeit, schließlich ist er 23.. und noch nicht safe, was das angeht.. LG Bela

Antwort
von outdoor129000, 23

Ich würde ihn zur rede stellen das er sich klipp und klar entscheiden soll. 

So ein hin und her ist fuer keinen gut.

Antwort
von twilight123, 29

Lass ihn Zeit und warte wie sich seine Gefühle entwickeln. Entweder es wird was oder es wird nichts. Renn ihn aber auf keinen Fall hinterher, dass zeigt ihm das er dich schon in der Hand hat

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten