Frage von creativitaye, 52

Was genau versteht man unter dem Ich- Empfinden?

Hallo,

Nach Wikipedia bezieht sich ein Selbstwert auf: - die Persönlichkeit - die Fähigkeiten - die Erinnerung an die Vergangenheit - das Ich- Empfinden

Über die ersten drei kann ich mir ein Bild machen. Was aber genau versteht man unter dem Ich - Empfinden?

Antwort
von mariotecki, 34

Die ersten drei Punkte zeigen durch ein.bild von deiner Persönlichkeit,  dass du als ich erkennst. Es gibt Menschen ohne ich empfinden, es sind psych. Kranke, deformierte Persönlichkeiten,  die schon Probleme haben ,ob sie z.b. Mutter besuchen,  weil sie es sollen, oder ob sie es wollen. Sie haben kein.empfinden für die eigenen Bedürfnisse,  ihre Antennen richten sich nach aussen.  Da sie jede Nuance  in der mimik. Stimme.. Körperhaltung sehen und ihnen kein.detail.entgeht, sind sie auch häufig manipulativ. Selbst aus sich heraus agieren sie nicht, und sie könnten auch nicht aus sich heraus ein Bild malen.  Sie sind nicht kreativ oder phantasievoll. ..in.der Psychiatrie bemängeln sie..Dass sie keinen Kern in.sich haben. Es ist ein schlimmes leiden.  Kinder mit missbrauchserfahrung entwickeln solche störungen. Als Erwachsene können Sie ausgesprochen unangenehme Menschen werden. 

Die Buddhisten streben die Auslöschung des ichs ab, weil sie glauben,dass dies das Ende des Leidens ist.       Aber das sind zwei paar Schuhe. 

.

Kommentar von creativitaye ,

ok. Gerade durch eine womöglich unterentwicklung der ersten 3 punkte, kann das ich - empfinden negativ beeinträchtigt, oder weniger ausgebildet sein. Was bedeuten würde, ohne die ersten 3 punkte, gäbe es kein ich - empfinden. Dennoch bleibt für mich eine nähere definition dazu offen... ist es ein gefühl? Ein erinnern? hmm..

Ich möchte mal das ego vom ich - empfinden unterscheiden, das im buddhismus gelöst werden soll. Oder beschreibst du beides als selbiges?

Das auflösen des egos durchbricht die Identifikation mit dem verstand, welches die Probleme, das Leiden selbst erschafft..

Mir fällt dazu noch das Bewusstsein ein, also das gefühl oder die Fokussierung des eigenen seins, das "ich bin".. könnte das auch als ich empfinden in frage kommen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten