Frage von NehmEsAn, 15

Was genau unterscheidet ein einfaches Enzym von einem zusammengesetztem Enzym?

Mir ist klar, dass der Cofaktor der Unterschied ist. Aber welche Auswirkung spielt das auf der Wirkungsweise?

Antwort
von Wunnewuwu, 10

Es kommt auf den Cofaktor an, ob er die Substratbindung oder -Umsetzung ermöglicht. Allgemein kann man aber sagen, dass Enzyme ohne ihre Cofaktoren auch nicht aktiv sind.

Eine Carboanhydrase ohne Zink Ion ist beispielsweise nicht in der Lage Wasser zu binden um es anschließend mit CO2 reagieren zu lassen. Eine ATPase ohne Magnesium Ion kann kein ATP/ ADP binden und dann geht auch nichts mehr.

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten