Frage von Geia7, 68

Was genau sind Indigo-Kinder?

Antwort
von TheAllisons, 53

Als Indigo-Kinder bezeichnen Anhänger esoterischer Ideen eine Gruppe von Kindern, denen sie ganz besondere psychische und spirituelle Eigenschaften und Fähigkeiten zuschreiben. Der Begriff der Indigo-Kinder gelangte in esoterischen Kreisen zu internationaler Bekanntheit und zu zahlreichen Adaptionen in einschlägigen Veröffentlichungen sowie im World Wide Web. Der Begriff wird nicht durch Erkenntnisse der Psychologie, Kinder- und Jugendpsychiatrie oder Pädagogik gestützt und fand im wissenschaftlichen Diskurs so gut wie keine Resonanz.

Quelle: Wikipedia

Antwort
von Fantho, 28

Indigokinder sind schon etwas länger auf Erden, Kristallkinder sind neueren Datums...Später werden dann Regenbogenkinder kommen...

Der hauptsächliche Unterschied besteht in dem Wissen und in der Verhaltensweise...

Bei Indigokindern handelt es sich vorwiegend um Rebellen: Sie kommen nicht zurecht mit dieser Welt, sie rebellieren gegen Autoritäten, weil sie unterbewusst mehr wissen, als 'normale' Menschen. Sie werden zumeist, wie paranomaly schon richtig kundgetan, als ADHS-Fall mit Retalin behandelt. Somit schütten die Mediziner, die von Tuten und Blasen keine Ahnung darüber haben, deren Fähigkeiten zu und stellen sie quasi ruhig - diese Ärzte heimsen sich Karma an, weil sie die Komplexität von Körper - Geist - und Seele nicht akzeptieren (wollen/können) und diesen Kindern Schaden zufügen...

Bei Kristallkindern handelt es sich um fortgeschrittenere weise (nicht weiße!) Seelen, die ruhiger, sanftmütiger, 'wissender' sind...

Alle beide haben die Aufgabe ihr 'Wissen' über Gott, Jenseits, Spiritualität usw. in die Welt zu tragen und Menschen zu Gott (nicht Religion!!) zu führen...

Die Regenbogenkinder kommen später in die Welt...Diese werden wiederum wissender und weiser sein als die Kristallkinder, haben aber dieselbe Hauptaufgabe...

Ich kenne Indigo- und Kristallkinder, weshalb ich Kenntnisse über deren 'Verhaltensweisen' habe....

Gruß Fantho

Antwort
von nowka20, 26

die sind blau angemalt

Antwort
von stoffband, 6

Das sind Kinder die hellseherische Fähigkeiten haben.

Antwort
von maja11111, 36

es gibt solche indigo-kinder nicht. ein paar spinner aus der esoterik-szene waren der meinung, dass es kinder mit besonderen eigenschaften gäbe die mit engeln kommunizieren. das ist natürlich schwachsinn.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community