Frage von 95JessY13, 43

Was genau nun machen?

Ich nehme seit 3 Monaten die Pille durch und haben dann mit absprache der Frauenärztin eine 5 tägige pillenpause gemacht, da es immer wieder zu schmier blutungen kam. Haben dann meine Tage auch richtig bekommen. Seit Dienstag nehme ich nun die Pille wieder, bin mir aber nicht sicher ob ich die Pille am Donnerstag genommen habe, leider kann ich es auf den Blister nicht richtig sehen.

Ich hatte am Mittwoch ungeschützten Sex mit meinen Freund, ich hab auch schon bei der Frauenärztin versucht anzurfen aber kann sie nicht erreichen

Was nun tun ? Ich habe mir die Pille danach besorgt, aber wie ist es dann bis der Schutz wieder da ist und wo her habe ich gewissheit ??

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Pille, 31

Hallo 95JessY13

Gerade in  der  ersten  Einnahmewoche ist ein Fehler problematisch: Die  versäumte  Pille  sofort nachnehmen,  auch  wenn man  eventuell  2  Pillen zugleich  nehmen  muss. Dann  wieder  normal  weiternehmen.  Aber die  nächsten  7  Tage  auf  alle Fälle   zusätzlich verhüten.  Auch  bei  GV  in  den  7  Tagen vor  dem  Einnahmefehler besteht  die  Möglichkeit   einer  Schwangerschaft.

Du solltest die Pille danach so schnell wie möglich einnehmen.

Der Schutz beginnt erst wieder wenn du die Pille 7 Tage fehlerfrei genommen hast.

Damit  man  die  Pille nicht  vergisst  kann  man die  Erinnerung  ins  Handy  speichern. Man  kann  auch die  Packung  neben  die Kaffeemaschine,  neben  die  Kaffeetassen oder neben  die  Zahnbürste legen.

Unsere  Erfahrung  hat  gezeigt dass  es  sicherer ist  die  Pille am  Morgen  zu  nehmen. Man  steht  meistens zur  selben  Zeit auf  und  wenn man  am  Wochenende  einmal später  aufsteht  spielt  der Zeitunterschied   keine  Rolle, wenn  im  Beipackzettel deiner  Pille  steht dass  man  eine vergessene  Pille  bis zu  12  Stunden  nachnehmen  kann.  Außerdem hat  man  dann den  ganzen  Tag Zeit  um  eine  vergessene Pille  nachzunehmen.  Abends  ist man  eher  unterwegs und  übersieht  dann  die  Zeit. 

Liebe   Grüße  HobbyTfz

Antwort
von Russpelzx3, 43

Entweder die Pille fehlt im Blister oder nicht? Erstmal zusätzlich verhüten und dann in drei Wochen einen Test machen

Kommentar von 95JessY13 ,

Ich kann das im Blister nicht sehen da ich den alten zu ende nehmen sollte und dann stimmt das mit den Tagen nicht

Antwort
von Glueckskeks01, 35

Du wirst doch wohl sehen, ob eine Pille im Blister übrig geblieben ist, oder? Und ansonsten deine Frauenärztin wegen des Schutzes fragen. Sie wird ja wohl irgendwann erreichbar sein.

Antwort
von Semiria, 40

Hi.


Also...wenn du die Pille sonst immer regelmässig nimmst, pünktlich und nie vergisst.. Dann ist es eher selten der Fall das man wegen einmal vergessen direkt schwanger wird. Die Pille wirkt ja so am Tag danach (sagte jedenfalls meine Frauenärztin) und dein Körper hat meistens noch "resthormone" oder sowas.


Mir ist es auch schon paarmal passiert (jetzt auf 5 Jahre verteilt), das ich sie vergas, wurde aber nicht schwanger deswegen.


LG

PS: Du kannst sonst eine PillenApp runterladen, wo du jedesmal ein "haken" machen kannst, wenn es geklingelt hat und du die Pille genommen hast. Oder du machst es auf einem Kalender :)

Kommentar von HobbyTfz ,

Gerade in der ersten Woche ist ein Einnahmefehler sehr riskant

Kommentar von Semiria ,

Ich hatte auch damals die Pille "Myvlar" wo man eine Woche Pause macht. Es hat bei mir jedenfalls nie was ausgemacht, wenn ich sie in der Woche einmal vergessen habe. Da es ja nicht die erste Woche ist.

Meine FA hat mir jedenfalls gesagt, da ich die ja durchgehend nehme und 5 Tage nicht, sei man dennoch geschützt. Es ist ja nicht so, das die Hormone ab einer bestimmten Zeit (sagen wir nach 6 Stunden) auf einmal einfach weg sind. Und wenn man sie immer richtig einnimmt, bleibt man trzdm geschützt. Einmal, kanns passieren, aber wenn sie es mehrmals vergisst und dann ungeschützt GV hat, dann ist das Risiko natürlich viiiiel höcher..

Kommentar von HobbyTfz ,

Lies dir einmal einen Beipackzettel durch dann wirst du merken dass ein Fehler in der ersten Woche sehr riskant ist

Kommentar von Semiria ,

Es ist aber nicht ihre ERSTE Woche, da sie die Pille ja seit 3 Monaten ja schon nimmt.
Oder sprichst du einfach von der ersten Woche, nach der Blutung?
Ich hab kein Beipackzettel für ihre Art Pille, da ich nun eine andere Pille einnehme, die wieder anders funktioniert.

Kommentar von HobbyTfz ,

Sie hat 5 Tage Pause gemacht darum ist das die erste Woche nach der Pause

Kommentar von 95JessY13 ,

Ich hab die 3 Monate durch genommen habe dann meine Tage bekommen und sie nach 5 Tagen wieder genommen. Die vergessene Pille habe ich nach genommen die Pille danach auch und abends wieder die normale.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten