Frage von nxnxme0, 73

Was genau meint man mit "Illuminati in der Musik"?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Enzylexikon, Community-Experte für Religion, 13

Haltlose Verschwörungstheorien

Wie Gronkor völlig richtig sagte, handelt es sich bei solchen Behauptungen um reine Verschwörungstheorien.

Da werden absolut belanglose Elemente aus Bühnenshows und Musikvideos umgedeutet, um die angeblichen Symbole der Illuminati zu enttarnen.

Weshalb eine Geheimgesellschaft, die angeblich Politik und Wirtschaft kontrolliert, ihre Symbole in öffentlichen Videos zeigen sollte....macht wenig Sinn.

Dieser Glaube  ist übrigens nicht neu:

Als noch Schallplatten, Tonbänder und Cassetten die Tonträger waren, glaubte man, beim rückwärts abspielen geheime Botschaften hören zu können ("reverse speech"), was damals auf Satanisten zurückgeführt wurde.

Heutzutage sind es eben nicht so sehr die Satanisten, sondern eher die Illuminaten, Freimaurer, die Bilderberger, oder das Finanzjudentum, die für alles korrupte und böse in der Welt verantwortlich gemacht werden.

Tatsache ist jedoch:

Es ist sehr wahrscheinlich, dass gerade heutzutage diese angeblichen Geheimsymbole vom Management der Künstler gezielt als PR-Maßnahme genutzt werden, um den Musiker ins Gespräch zu bringen.

"Uuuh, hast du schon das Pentagramm im neuen Musikvideo von Rihanna gesehen? Ist echt krass, dass die sowas zeigen..."

Ziel erreicht, jeder redet drüber.

Die Masche funktioniert als Werbe-Trick offenbar gut - den mir wäre kein Fall bekannt, in dem ein Musiker ernsthafte Umsatzeinbußen durch solche Verschwörungstheorien erlitten hätte.

Fazit

Verschwörungstheorien und die Faszination des Bösen führen zu fantasiereichen Deutungen und nahezu kostenloser PR, ohne einen realen Hintergrund zu haben.

Kommentar von Enzylexikon ,

Vielen Dank für den Stern. :-)

Antwort
von Gronkor, 37

Das sind so Thesen von Verschwörungstheoretiker_inne_n. Die Illuminaten (siehe Posting von Mirigirl234) existieren wie man behauptet immer noch und unterwandern angeblich die Musikindustrie. Und dann werden irgendwelche Musikvideos und Songtexte auseinandergepflückt und nach geheimen Hinweisen und Symbolen gesucht. Ein Dreieck in einem Musikvideo steht dann gleich für die Freimaurerpyramide und beweist zusammen mit einem fünfzackigen Stern scheinbar, dass die Band in eine Illuminatenverschwörung verstrickt ist, die im Geheimen die Welt beherrscht.

Man kann sich spaßeshalber mal mit so was befassen, aber auf die Dauer wird man ziemlich kirre davon. Diese Verschwörungstheorien funktionieren im Grunde genommen sehr ähnlich wie paranoide Psychosen: alles wird im Sinne der Theorie umgedeutet und keine Gegenargumente werden gelten gelassen.

Kommentar von nxnxme0 ,

hmm Interessant 🙏

Antwort
von Mirigirl234, 46

Illuminati ist eine Band:

Der Illuminatenorden (von lateinisch illuminati: die Erleuchteten) war eine am 1. Mai 1776 vom Philosophen und Kirchenrechtler Adam Weishaupt in Ingolstadt gegründete Geheimgesellschaft. 1785 wurde er in Bayern verboten und stellte seine Aktivitäten daraufhin ein.

Das Ziel des Illuminatenordens war es, durch Aufklärung und sittliche Verbesserung die Herrschaft von Menschen über Menschen überflüssig zu machen.

Antwort
von yEcon, 46

Illuminati ist überall. Kann auch in der musik sein/_\

Kommentar von coockilian ,

muahaha

Antwort
von Barolo88, 44

hört sich nach einen sinnfreien Spruch an

Antwort
von MetalTizi, 15

Damit meint man dämliche Verschwörungstheorien

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community