Was genau macht ihr so täglich mit eurer/euren Katze/n (Tagesablauf)?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Chucky1807,

ich habe 4 Fellpopos, eine kleine Family. Morgens in der früh werden die erst mal gefüttert. Danach putzen sich alle, werden von mir gebürstet und machen dann meist ein Nickerchen. Ich öffne derweil schon mal die Tür zum Gehege, so kann jeder raus wie er will.

Je nach dem wie das Wetter so ist und was ich natürlich auch so zu tun habe, spielen die vier unter sich, chillen im Gehege, oder werden eben von mir beschäftigt.

Wir haben z.B. das Futterlabyrinth von CatIt zum Fummel-Turm umgestaltet. Jetzt muss sich das Spielzeug da raus gefummelt werden. Außerdem haben meine Katze eine Spielzeugkiste....ja, mit diversen Bällen, Mäusen, Raschelspielzeug, Ü-Eier und so weiter.

Im weiteren haben wir die CatIt Kugelbahn, haben den Funny Butterfly und den AFP Interactive Flutter Bug, den FroliCat Pouncer....dann haben wir einiges selbst gebastelt, wie Katzenangel, Catwalk zum klettern, Fummelkiste, Spielseile und so weiter. Man kann echt viel machen. 

Wir haben den großen Kratzbaum Gesa von Petfun, auch sehr beliebt für Kratzspiele und rauf und runter Raserei o.O

Eine Katze geht Abends in den gesicherten Freigang, also an der Leine. Mit unserm Felix habe ich gerade "Sitz" gelernt. Wie machen also auch Clickertraining. Denn Katzen wollen gefordert und gefördert werden.

Als es die Tage so heiß war, gab es einen Katzenpool. Also eine Schüssel Wasser, wo kleine Roboterfische drin schwammen und leichte Spielbällchen die sich nicht mit Wasser voll saugen. Die Katzen angeln dann nach den Fisch und auch den Bällchen und kühlen somit die Pfoten mit dem Wasser. Ein heiden Spaß :-)

Zwischendurch wird immer gekuschelt, geschmust, gezofft...ja auch mal gezofft :-) ... Abends gibt es dann wider Futter und dann schläft die Chaostruppe auch meist ne Runde. Im Bett bin ich auch nicht alleine, einer ist immer da....kommt auch vor, das alle vier bei mir schlafen :-D

Ja, so ist das. Bin wohl eine verrückte Cat Lady, lach.

Alles Gute

LG 


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chucky1807
28.06.2016, 08:21

-Haben Katzen denn dann auch Spaß an der Leine oder sehnen sie sich nur mehr nach draußen (bei uns fahren nämlich sehr oft schnelle Autos, deshalb hat unsere Katze keinen Freigang)

LG

Chucky1807

0

Hallo Chucky1807,

hier das Foto, Katze im gesicherten Freigang an der Leine.

Man darf natürlich nie vergessen, das es eine Katze und kein Hund ist. Es gibt bei einer Katze an der Leine Dinge, die man NIE machen darf. Hunde lassen sich z.B. anbinden und bleiben brav sitzen. Eine Katze würde das nie tun, ergo ist das auch zu unterlassen. Es wäre für die Katze auch der Sichere tot, unbeobachtet alleine angeleint zu sein.

Alles andere habe ich dir ja in meinem ersten Beitrag hier, im Unterkommentar erklärt :-)

Alles Gute

LG


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am frühen Morgen bekommen meine Katzen Futter und nach dem Fressen stehen die meisten Schlange und wollen gebürstet werden.

Danach verziehen sich alle in den Freigang und ich sehe nur die eine oder die andere mal am Wassereimer in meinem Garten. Manchmal kommen sie mittags, wenn sie Hunger haben, dann gibt es halt nochmal was zu futtern, aber meistens sind am Abend dann alle wieder zum Fressen im Haus, wo sie entweder schlafen gehen, oder auch wieder raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tagesablauf: natürlich erst füttern, einige Wassernäpfe neu befüllen, WCs reinigen, ältere Katze mit Schilddrüsentablette versorgen, Leckerlies in der Wohnung verteilen(auf Fensterbank, Kratzbaum usw). Wenn ich von der Arbeit wieder da bin, dürfen sie meist auf die Terrasse und Frösche und Vögel beobachten. Danach alles wie schon am Morgen.. und dann holen sie sich meist eine ausgiebige Knuddel- und Streicheleinheit ab, da sie nicht mehr so spielbegeistert sind. Meine ca. 18 jährige Katze sitzt dann den Rest des abends neben mir, oder auf dem Sofa auf der Rückenlehne hinter mir. Der Kater kommt regelmäßig an, um ordentlich gestreichelt zu werden. zwischendurch schmeisse ich noch Trockenfutter durch die Gegend, dem sie dann hinterher jagen. Iwann geht es dann ins Bett...

Übermäßig spielbegeistert sind die beiden leider nicht. Ich kann froh sein, wenn der Kater alle paar Tage mal so richtig Lust auf Laserpointer oder Spielangel hat. Dafür findet er seine Kratzbretter toll. Und natürlich Kartons mit Raschelpapier drin.. und sein Fummelbrett mag er auch..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Füttern und Katzentoiletten reinigen natürlich. 

Dann sind sie erst einmal auf sich gestellt, weil ich arbeiten gehe.

Später spiele ich mit ihnen, obwohl sie das meistens gemeinsam schon machen (es sind mehrere).

Abends, wenn sie merken es wird ruhiger und wir sitzen im Wohnzimmer, kommen sie zum schmusen und streicheln.

L. G. Lilly

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chucky1807
28.06.2016, 08:24

Kommen sie auch zu dir ins Bett? Ich liebe es wenn mein Kätzchen angeschnurrt kommt :)

LG  Chucky1807

0