Frage von Berny96, 26

Was genau macht der Shampoo mit dem Haar?

Einreiben und kurz "wirken" lassen. Wie genau werden unsere Haare "sauber" gemacht?

Expertenantwort
von Andreas Schubert, Haarpflege-Experte, 13

Mit einem Shampoo (= Reinigungsmittel) wäscht man die Haare und für die Wäsche/Reinigung sorgen die darin enthaltenen "waschaktiven Substanzen"  ... auch Tenside genannt.  Die wirken schlicht und einfach genau so wie die Seife, mit der Du die Hände wäschst.

Tenside wirken/reinigen, indem man das jeweilige Reinigungsmittel ganz normal verwendet und nicht über irgendwelche Einwirkzeiten .. das ist Humbug.

Die ganzen Hersteller der herkömmlichen Supermarkt-/Drogerie-/Salon-Shampoo untermauern mit dem Thema "Einwirkzeit" bei Shampoos lediglich rein psychologisch geschickt, dass das Produkt tatsächlich irgend etwas ehrliches am Haar bewirken könnte.   Letztendlich festigen sich dann durch die Einwirkzeit auch meist nur die Silikone oder Silikon-Ersatzstoffe noch besser an den Haaren und sorgen dafür, dass die Rückstände an den Haaren einfach nur noch besser daran kleben bleiben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community