Frage von Creditsharky, 75

Was genau ist Taktgefühl. Kann mir jemand ein Beispiel geben?

Antwort
von Wolfnight, 53

Wenn du dich anderen gegenüber rücksichtsvoll verhältst. Wenn du dich in sie hineinversetzen kannst. Und vorallem wenn du spürst, wo die Grenzen eines Menschen liegen und dass du sie nicht übertrittst, auch wenn du sie vielleicht nicht verstehst. Damit meine ich zum Beispiel, wenn jemand Umarmungen als Begrüßung nicht ausstehen kann, dass man es sein lässt. Oder wenn eine Person Sarkasmus jedes Mal als Beleidigung auffässt, dann machst du ihr gegenüber keine solchen Witze mehr. Das ist Takt. Rücksicht nehmen.

Antwort
von sternenmeer57, 32

Fehler des Anderen nicht dazu benutzen, ihn lächerlich zu machen.

Antwort
von Repwf, 31

Wenn man die Wahrheit "etwas schonend" formuliert...

Jemand ist gestorben den du nicht mochtest, da sagst du auf Taktgefühl trotzdem nicht zur Witwe "gut das der Ar... endlich kaputt ist!" du sagst da etwas taktvoller "das tut mir aber jetzt leid für SIE" oder sowas...

Antwort
von Woropa, 38

Taktgefühl bedeutet z.B. , das man keine unpassenden Fragen stellt oder Bemerkungen macht. Und dazu gehört auch, das man merkt, wenn man stört oder jemand seine Ruhe haben will. Wenn jemand gerade traurig oder verzweifelt ist, dann sollte man versuchen ihn zu trösten und ihm Mut zu machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community