Frage von acelya99, 34

Was genau ist mit mir los, sollte ich zum arzt?

Hey Leute, und zwar weiss ich selbst garnicht so genau wie ich alles erklären soll.Seit einem jahr schon oder länger habe ich hin und wieder Stimmungsschwankungen, welche ich auch total normal finde vorallem in der Pupertät( Ich bin 17) Nur leider habe ich seit ca 2-3 Monaten total heftige Stimmungsschwankungen. Bin total schnell gereizt, werde aggressiv und muss dann direkt anfangen zu weinen. Wenn ich mich streite fange ich zu zittern und muss weinen. Bei Liedern, egal was es ist ich kann mich nicht beherrschen. Wenn mich jemand fragen würde wie geht es dir ich könnte weinen und das witzige ist ich wüsste kein verdammten Grund der so heftig sein sollte das es mir zurzeit total schlecht geht. Ich hab so eine Art innere Leere also so fühl sich das an oder das ich etwas verdränge und es jetzt kommt... Was mich nur total besorgt ist das die Laune so viel anrichtet, ich habe keine lust au garnichts, fühle mich total antriebslos. Mir wird sehr oft schwindelig und ja ich hoffe ich konnte alles gut erklären. So ich würde gerne wissen was ihr davon haltet, ob sowas normal ist oder ob ich was machen sollte?

Antwort
von GrympScrat, 15

Das ist total normal in deinem Alter, ich z.B bin 15 und kann gar nicht damit umgehen wenn jemand in welcher Art auch immer auf mich losgeht. Der Unterschied zwischen uns ist somit das Alter und das ich kein Selbstbewusstsein besitze.

Ich würde dir raten einfach an positive Dinge deines Lebens zu denken, alte Erinnerungen die dich glücklich machen zu widerrufen und einfach du selbst zu sein.

Wenn es aber so schlimm ist wie du sagst, solltest du dir vielleicht einen vertraulichen Ansprechpartner suchen den du gut leiden kannst oder vielleicht zu Psychologen gehen , die helfen dir bei sowas auch.

Vielleicht bedrückt dich allerdings auch etwas & du musst in dich gehen und versuchen herauszufinden was dieser innerliche Schweinehund von dir möchte.

Hoffe ich konnte dir etwas helfen.

Antwort
von Miamia1988, 7

Vielleicht ist es ganz gut wenn du mal zu deinem Hausarzt gehst. Was du da beschreibst, könnte schon auch an der Pubertät liegen. ich tippe aber eher auf eine Depression. 

Alles Gute 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community