Was genau ist mit einer ,,verjüngung"eines Waldes gemeint?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Alte und kranke bäume fälle um platz für neues zu machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Nutzwald" wie er bei uns vorherrscht besteht in aller Regel aus einer Baumart und einer Altersklasse. Naturwald besteht aus Bäumen unterschiedlicher Altersgruppen wobei bei alten Bäumen, bedingt durch Beschattung, junge Bäume kaum Chancen haben.

Verjüngung bedeutet nun die gezielte Abholzung der alten Bäume um Platz und Licht für die Ansiedlung junger Bäume neuer Arten zu schaffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Nutzwald werden alte oder zu dicht stehende Bäume gefällt und die entstandenen Lücken oder Lichtungen aufgeforstet.

Im Naturwald wachsen junge Bäume im Bereich ihrer „Eltern” und wenn diese absterben, können die „Kinder” hoch wachsen. Bis dahin bleibt der Nachwuchs Niederholz oder stirbt ab oder wird gefressen, weil durch die Beschattung der alten Bäume nicht genug Wasser und Sonnenlicht bis nach unten durchdringt.

Natürliche Selektion.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?