Frage von Angel1907, 243

Was genau ist Karabasan oder Schlafstarre?

Hallo liebe Leute.
Seit längerem habe ich schon davor Angst, google darüber und finde einfach nichts ausführliches.
Die Frage geht eher an die Muslime und an die, die sich damit wirklich auskennen, also spart euch bitte dumme Antworten. Danke!

Also, mein Freund hatte mir mal erzählt, dass es ein Mann sei, der dich versucht zu erdrücken im Traum wenn man wirklich ein schlechter Mensch ist. Auf Türkisch heisst es Karabasan
Google (Suche) sagt, dass es sowas nicht gibt, oder es nur Halluzinationen sind, oder sonst was.
Ich traue mich wirklich schwer alleine in ein Raum (wenn es dunkel ist) zu gehen und höre wirklich ängstliche Geräusche bevor ich schlafen gehe, bisher habe ich immer gut geschlafen seitdem ich davon gehört habe, trotzdem habe ich Angst.

Nun meine Fragen:

Könnt ihr mir bitte ganz genau erklären was das ist?
Was muss man machen damit man das nicht erlebt?
Kann man dadurch sterben?

Dankesehr, freue mich auf eure Antworten!!

Antwort
von 1988Ritter, 187

Nachdem Du nun seit etlicher Zeit keine Antwort von muslimischen Glaubensbrüdern erhalten hast, darf ich Dich mit meinem christlichen Glauben aufklären.

Das was Du beschreibst entspricht einer sogenannten Urangst. Diese Angst wird bei vielen auch mit Geschichten vom "schwarzen Mann" gestützt. 

Diese Angst ist unbegründet.

Es ist lediglich eine Furcht in einem geschlossenen Raum alleine zu sein. Die Dunkelheit raubt Dir eins der Sinne, die Sehkraft. Dies verstärkt die Angst. Geräusche die ganz normal sind, werden auf einmal bedrohlich wahr genommen.

Wenn Du aus eigener Kraft diese Angst nicht ablegen kannst, dann empfehle ich Dir ein Steckdosenlicht. Dies ist im Handel erhältlich, und verbreitet ein kleines und gedämpftes Licht. Damit kannst Du einschlafen, und siehst trotzdem was im Raum ist.

.....ich wünsche Dir ein langes und friedvolles Leben mit dem Steckdosenlicht...:-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten