Was genau ist eine Landschaftsumlage?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

In Baden-Württemberg heißt das Kreisumlage. Da zahlen die Landkreise an eine Institution (Kommunalverband für Jugend und Soziales (KVJS)) Geld ein und diese Institution übernimmt soziale Aufgaben, deren Erledigung für einen einzelnen Landkreis zu aufwändig wäre, z.B. die Planung von Behinderteneinrichtungen. Die Höhe muss immer wieder neu verhandelt werden und ist Gegenstand ständiger Diskussionen.

In manchen Bundesländern heißt diese Institution Landschaftsverband (z.B. Landschaftsverband Westfalen-Lippe)


Kannst auch mal unter dem Stichwort "Überörtlicher Träger der Sozialhilfe" googeln :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?