Frage von Pixelherz, 13

Was genau ist eine Komposition bei After Effects CS 6 und was nützen mir mehrere Kompositionen in einem Video/Projekt?

Antwort
von abbrechen, 2

Ergänzend zu meinem Vorredner:

Es ist auch wesentlich übersichtlicher, Inhalte in Kompositionen zu unterteilen. Und solltest du Kompositionen mehrmals verwenden (in anderen Kompositionen eingebettet), ist es auch einfacher die eigentliche Komposition zu bearbeiten und die Änderungen gehen auf alle Einbettungen über als wenn du eine bestimmte Sequenz immer wieder kopierst und alles einzeln nach bearbeiten musst, weil du alles in einer Komposition verwaltest.

Antwort
von Gummileder, 9

Eine Komposition ist der Rahmen für einen Film. Jede Komposition hat ihre eigene Zeitleiste. In einem Projekt XY Film müssen viele verschiedene Einstellungen (Einstellung = kleinste Einheit in einer Film Sequenz) aus dem Film bearbeitet werden. Dafür macht man nicht immer wieder neue Projekte auf. Kompositionen können auch in Kompositionen verschachtelt werden.

https://helpx.adobe.com/de/after-effects/using/composition-basics.html

Kommentar von Pixelherz ,

Könnte ich auch theoretisch alle Effekte/Animationen in eine Komposition packen? Dient eine Komposition also nur zur Organisation von Effekten?

Kommentar von Gummileder ,

Ne, das Projekt organisiert die Kompositionen, die Komposition ist deine Leinwand, jedes Bild bekommt seine eigene Leinwand. Darum heißen die Programme auch "Compositing" Software.

https://de.wikipedia.org/wiki/Compositing

Es gibt viele Foren und Tutorials für After Effects, weil die Software weit verbreitet ist. Eines davon hier: http://www.vfx-forum.de/

Die gutefrage Community kann dir dein nicht vorhandenes Wissen nicht Übermitteln.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community