Frage von 240529091606035, 77

Was genau ist ein Vitamin b-12 Mangel?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LuciLiu, 30

B12 Mangel ist ein Mangel an dem Vitamin B12. Dieses kommt fast nur in tierischen Erzeugnissen vor. Der Mangel ist leider weit verbreitet und viele Ärzte erkennen es nicht:

B12 - Wert : Dieser ist, wie vielen Ärzten nicht bekannt ist, nicht aussagekräftig. Sollte man ihn dennoch als ersten Indikator nehmen, stimmen die Referenzwerte meist nicht. Experten raten bei Werten unter 600 schon zu weiteren Untersuchungen. Spätestens wenn man 1x B12 zu sich genommen hat ist dieser Wert vollkommen verfälscht.

Holo-TC Wert: Leider noch recht unbekannt, aber viel genauer. Sollte bei B12 <600 immer zusätzlich gemessen werden. Dies ist das ans Transcobalamin gebundene und verwertbare B12

MMA Urin Test: dieser Test zeigt auch einen Mangel, der intrazellulär ist.

Um den Mangel zu beheben sollte man auch wissen, dass es verschiedene B12 Arten gibt.

Meist wird das synthetische B12 Cyanocobalamin verordnet. Dies ist aber schelcht bioverfügbar. Der Körper muss es aufwändig umwandeln und dabei geht nicht nur einiges verloren, sondern es entsteht z.B. auch Cyanid (Nervengift). Es wird vom Körper schlecht gespeichert und der B12 Wert schießt zwar kurzzeitig in die Höhe, aber die Speicher werden nicht gefüllt.

Hydroxocobalamin, Adenosylcobalamin und Methylcobalamin sind natürliche Formen. Ersteres wird gut gespeichert, die anderen beiden sind aktive Formen.

B-Komplex: Wer B12 auffüllt, der sollte einen guten B-Komplex nehmen. Denn B-Vitamine arbieten im Verbund. Es kann z.B. zu einem Biotinmangel kommen und man bekommt Pickel. Das sieht nicht schön aus, es gibt aber auch noch andere Probleme.

Aufnhame: B12 wird schwer aus Tabletten aufgenommen. Wer einen Mangel hat sollte einen Spritzenkur (2x wöchentlich über 5-8 Wochen je nach Mangel z.b.) machen. Wenn man einmal aufgefüllt ist, kann man versuchen B12 über die Mundschleimhaut aufzunehmen. Aber auch das klappt nicht immer. Daher ab und zu Testen lassen.

Ich selber habe bleibende Nervenschädigungen durch einen B12 Mangel erlitten. Daher kann ich jedem nur raten schnellst möglich aus dem Mangel zu kommen.

Antwort
von Magalie297, 36

Vitamin B12 wird nur über tierische Produkte aufgenommen, es ist das einzige Vitamin, dass der Körper nicht selbst bilden kann und nicht mit pflanzlichen Produkten aufgenommen werden kann.

Ein Vitamin B12 Mangel kommt deswegen oft bei Vegetariern oder Veganern vor.

Er macht sich dadurch bemerktbar, dass man sich antriebslos und schlapp fühlt.

Man kann dem natürlich mit Nahrungsergänzungsmitteln begegnen. Es schadet laut Aussage meines Arztes zumindest nicht, ein solches Präparat zu sich zu nehmen.

Am besten kann Vitamin B12 allerdings über die Schleimhäute vom Körper absorbiert werden. Deswegen werden mittlerweile einige Zahncremes angeboten, denen Vitamin B12 zugesetzt wurde. Ich meine, die Naturkosmetik Marke "Sante" bietet eine solche an.

Antwort
von Wonnepoppen, 45

Hast du schon bei Google nach gesehen?

Antwort
von KimWebi, 41

Das das Vitamin b12 nicht in genüge in deinem Körper vorhanden ist!!!

mfg #hahahaha

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community