Frage von Fehlstarter 23.02.2010

Was genau ist ein seebeben?

  • Hilfreichste Antwort von stouni 23.02.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    wenn tief im meer sich zwei platten verschieben also ein normales erdbeben nur halt unter wasser. dann kann man dass auch sehen. wenn man an der küste ist und das wasser weit ins meer zurückgeht. dann ist das ein forbote für eine flutwelle. durch das beben nimmt das wasser an geschwindigkeit und masse in richtung der küsste zu und entwikelt eine zerstörerische kraft.

  • Antwort von MrGreen 23.02.2010
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    http://de.wikipedia.org/wiki/Seebeben

    Aber nicht abschreiben ;)

  • Antwort von pumi001 23.02.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    warte, ich schreibs dir gleich als powerpint datei, oder wäre dir pdf lieber ?

  • Antwort von sarah8035 23.02.2010

    ein Seebeben ist so etwas wie ein unterirdisches Erdbeben

  • Antwort von bluein84 23.02.2010

    Das Seebeben ist sogesehen die schlimmste naturkatastrophe die es geben kann, durch Seebeben werden Tsunamis ausgelöst und können somit ganze Städte unter wasser bringen. kann man aber auch bei google finden...

  • Antwort von pimkiie 23.02.2010

    Ein Seebeben ist ein Erdbeben unter dem Wasser bzw am Grund des Meeres/Sees. Wie jedes Beben entsteht dieses durch die Kontinentalplatten verschieben und kann - wie 2004 - einen Tsunami mit sich ziehen der verheerende Auswirkungen hat.

  • Antwort von Morgoth 23.02.2010

    Erdbeben, dessen Entstehungszentrum sich unter Wasser befindet.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!