Frage von shitsilly, 32

Was genau ist ein Medium & was kann es?

Und zwar habe ich für ein Buch das ich schreiben will recherchiert und wollte etwas spannendes einbauen jetzt habe ich aber ein wenig angst, da das was ich gelesen habe mich in Angst versetzt. Manchmal ist es so als würde mich jemand berühren aber neben mir ist nur meine Freundin die gerade etwas anderes macht und mich nicht berühren könnte allein von der Entfernung wenn mich was "berührt" dann bekomme ich manchmal Gänsehaut und manchmal aber auch gar nichts außer das ich mich ein bisschen verfolgt fühle. Manchmal ist mir kalt einfach so, ich habe manchmal mehr und manchmal weniger dejavous und manchmal weiß ich was Personen sagen oder machen, ich mein jetzt nicht so wie ' hey du wirst mir gleich sagen das ich im Lotto gewinne' sondern irgendwie anders und fast jedes Jahr zwischen Silvester und 5-6.1 träume ich von meinen verstorbenen Freunden( seit 3 Jahren), ich behaupte nicht das ich ein Medium bin aber wenn mir einer sagen kann warum das so ist dann wäre ich euch sehr verbunden. langsam macht mir das echt ernsthaft angst...vor allem ich wollte es nur für eine kleine Guselstory nehmen und jetzt habe ich selbst Angst vorallem weil ich früher eine Unsichtbare Freundin hatte die dann auch weg war als wir nach Deutschland gezogen sind. danke schon mal

Antwort
von Ghostmedium, 21

Auf die Frage was ein Medium ist:

Ein Medium ist eine Person, die eine Brücke zwischen der anderen und unserer Welt herstellen kann. Ein Medium kann mit Geistern/Gestalten sprechen, sie sehen und ihre Präsenz spüren. Man muss aber auch dazu sagen, dass man nicht jedem trauen sollte, der meint er sei eines. Manche wollen damit nur Geld verdienen und sind Betrüger. (Ob Geister existieren oder nicht, weiß man nicht. Jeder hat seine eigene Meinung und seinen eigenen Glauben^-^)

Nur weil du manchmal Vorahnungen hast ist das nicht so schlimm, solange sie harmlos (sprich: Was derjenige gesagt/getan hat vorhersehen) bleiben.

Dich berührt manchmal etwas? Entweder dich will jemand kontaktieren (Ich glaube, dass es einer deiner Freunde ist), oder du bildest dir das nur ein. Manchmal denkt man etwas hätte einen berührt, doch in manchen Momenten täuschen uns unsere Sinne. Auch unser Unterbewusstsein kann uns Streiche spielen, die es für uns real wirken lassen.

Mach dich nicht selbst verrückt und du brauchst auch keine Angst zu haben. Solange es noch im normalen Bereich bleibt, hast du reingarnichts zu befürchten.^-^

Ich hoffe, dass ich dir  halbwegs helfen konnte.^-^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten