Frage von sulibreaks, 157

Was genau ist ein Kompendium?

Was muss man da genau machen?

Expertenantwort
von heide2012, Community-Experte für Schule, 136

Ein Kompliment ist eine eine lobende, schmeichelhafte, positive Äußerung, mit der man einen Menschen erfreuen will / soll.

Kommentar von Luayis ,

Da haste dich jetzt verlesen

Kommentar von sulibreaks ,

Würde ich auch mal sagen

Kommentar von heide2012 ,

Sorry, total falsch gelesen (bin wohl partiell geistig umnachtet)

Kommentar von heide2012 ,

Mit "Kompendium" meint man allgemein eine Art kurz gefasstes Lehr- oder Nachschlagewerk, einen Leitfaden oder ein auch ein Handbuch oder eine Übersicht. Du stellst dir also selbst zu einem bestimmten Thema oder Unterrichtsfach alles Wichtige / Wissenswerte in kurzer übersichtlicher From zusammen.

Antwort
von Zemraime, 113

Das ist ein Vademekum, ein kurzgefasster Leitfaden zu einem Themengebiet.
Du musst das Wesenliche des Themengebietes in eigenen Worten kurz und bündig zusammenfassen.

Antwort
von NiRtaK98, 104

Ein Kompendium musste ich z.b.in deutsch als Prüfungsvorvereitung machen ... Is n Ordner / Heft .. wo man zu einem Ober Thema verschiedene Texte, Zeitungsartikel, Notizen eigen Meinung...und So sammelt und bearbeitet

Also wie ein Lexikon

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community