Frage von lansing1996, 49

Was genau ist ein Kindle?

Hallo, ich würde gerne erfahren, was genau ist ein Amazon-Kindle? ich habe im Internet gelesen, dass es ein E-Book-Reader handelt. Ist das eine Art Handy / Smartphone? Kann man damit auch ins Internet oder Apps herunterladen?

Antwort
von Rubezahl2000, 17

Kindle bezeichnet die Ebook-Welt von Amazon - mit einem speziellen Amazon-eigenem Format. Die "Amazon Kindle Ebook-Welt" ist leider NICHT kompatibel mit allen anderen Marken, Herstellern und allen anderen Ebook-Shops.

● Kindle eBooks sind die eBooks (=digitale Bücher) von Amazon im speziellen Amazon-eigenen Ebook-Format.

● Kindle Ebook-Reader sind die "Lesegeräte" für Kindle eBooks von Amazon. Ebook-Reader sind spezialisiert auf das Lesen von eBooks und haben (im Gegensatz zum Tablet) ein augenschonendes E-Ink Display.
Kindle Ebook-Reader sind eingeschränkt auf das Kindle-Format und können Ebooks im allgemein handelsüblichen Ebook-Format "EPUB" NICHT lesen!

Für Amazon-Fans, die die eBooks, die sie lesen wollen, sowieso immer bei Amazon kaufen wollen, ist ein Kindle sehr praktisch, da er direkt mit dem Amazon-Konto des Besitzers verbunden ist.
Allerdings müssen dabei die Einschränkugen des Kindle, die sich durch die Formatbeschränkung bei Kindle ergeben, in Kauf genommem werden:
► Kindle kann eBooks aus allen anderen Ebook-Shops (Thalia, Hugendubel, Weltbild,...) NICHT lesen
► Kindle kann die Onleihe der Stadtbibliotheken NICHT nutzen
► Kindle ist NICHT kompatibel mit anderen Ebook-Reader-Marken (Tolino. Kobo, Pocketbook, Sony, Trekstor,...)

Wer KEINE Bindung an Amazon will und wer auch eBooks aus der Stadtbibliothek (Onleihe) kostenlos online ausleihen möchte (mit Bibliotheksausweis), der sollte KEINEN Kindle nehmen, sondern einen unabhängigen Ebook-Reader!

Alle anderen Ebook-Reader außer Kindle: Tolino, Kobo, Pocketbook, Sony... haben keine Shop-Bindung, lesen eBooks im handelsüblichen Format "EPUB" und können auch die Onleihe (www.onleihe.net) nutzen.
Kindle eBooks von Amazon können diese Reader aber NICHT lesen, das können nur die Kindle-Reader.

Antwort
von Panazee, 27

Ein Kindle ist ein eBook Reader von Amazon. Auf einem Kindle läuft eine Version von Linux. Man kann mit einem Kindle auch ins Internet, allerdings nur bedingt, denn das eInk Display hat eine langsame Reaktionszeit und ist nur schwarz/weiß. Manche Webseiten lassen sich ganz gut lesen, bei anderen ist es eine Katastrophe.

Es gibt auch noch den Kindle Fire. Das ist ein Tablet auf dem Fire OS, eine Android Version, läuft. Dort kann man auch Apps installieren. Das ist aber halt ein Tablet mit LED Display und entsprechend kurzer Akku Laufzeit und kein eBook Reader mit eInk Display, bei dem der Akku tagelang (wenn nicht gar Wochen) hält, bevor er wieder geladen werden muss.

Kommentar von MarvinKey ,

es gibt auch kindel mit farb display

Kommentar von lillian92 ,

LED Display = Farbdisplay

Kommentar von Panazee ,

Ja, den Kindle Fire. Die Nachteile habe ich auch schon aufgeführt.

Es wird auch an farbigen eInk Displays gearbeitet und die werden auch in absehbarer Zeit erhältlich sein, aber noch haben die eine zu langsame Reaktionszeit. Keiner will beim lesen 9 Sekunden warten bis sich nach dem Umblättern die nächste Seite aufgebaut hat.

Antwort
von miezepussi, 9

Der Kindle ist ein Ebookreader. Es ist KEIN Handy, KEIN Smartphone. Es ist ausschließlich zum lesen von elektronischen Büchern konzipiert. Man kann ein paar Websiten aufrufen, aber die Anzeige wird Dir wenig freude machen. Der EbookReader hat ein schwarz-weiß Display. Man kann KEINE Apps herunterladen.

Es ist im Prinzip wie ein Buch. Wenn Du die Websiten von Wikipedia bevorzugst und alles andere uninteressant findest, wird dir der integrierte Browser reichen.

Antwort
von Spezialwidde, 29

Es handelt sich eben um einen E-Bookreader mit einem speziellen Display das fürs Bücherlesen potimiert ist (es liest sich als hätte man Papier). Darauf ist das Ding ausgelegt, man kann damit zwar ins Internet aber das macht nicht wirklich Spaß und dafür isses auch nicht vorgesehen (ist auch nur Schwarz Weiß)

Kommentar von lansing1996 ,

Kann man auch Apps herunterladen.

Kommentar von maxim65 ,

Was denn für Apps`? Du kannst damit Bücher runterladen zum lesen. Thats it.

Antwort
von PatrickLassan, 18

ich habe im Internet gelesen, dass es [sich um] ein[en] E-Book-Reader handelt.

Zu Deutsch: Ein Gerät, mit dem man E-Books lesen kann.

Ein E-Book-Reader (auch E-Reader) ist ein tragbares Lesegerät für elektronisch gespeicherte Buchinhalte (E-Books)

https://de.wikipedia.org/wiki/E-Book-Reader

Antwort
von Manleitner, 29

Es ist wie ein normales Tablet, u. es gibt einen eigenen Store wo du Bücher digital downloaden kannst, u. die musst du mit echtem Geld kaufen u. dann kannst du sie dort lesen. ist sehr ausgenschonend. Aber man kann halt wirklich nur lesen. :)

Kommentar von Rubezahl2000 ,

Nein, die augenschonenden Ebook-Reader sind gerade KEIN Tablet!
1.) Ebook-Reader haben im Gegensatz zum Tablet ein E-Ink Display, das die Augen NICHT belastet.
Die Display's von Tablet's belasten die Augen!
2.) Beim Ebook-Reader hält eine Akkuladung wochenlang, beim Tablet rechnet man in Stunden.

Antwort
von M1603, 24

Wenn du doch bereits im Internet davon gelesen hast, warum hast du dann nicht weitergelesen? Und wenn du bereits weisst, dass das von amazon ist, warum hast du dann dort nicht nach Informationen gesucht? Ich kann mir nicht vorstellen, dass das hier der leichteste Weg ist, um an Informationen zu kommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten