Frage von Lenanlee, 63

Was genau ist ein irreführendes Diagramm?

Ich muss den Begriff irreführendes Diagramm beschreiben, bzw wissen, was das ist, kann aber momentan nichts dazu finden.
Vielen Dank schon mal im Voraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Tannibi, 46

Abgesehen vom schon Gesagten: Mal angenommen, eine Größe hat sich von 50 auf 60 erhöht, eine Zunahme von 20%. Wenn du das jetzt als Säulendiagramm in ein Koordinatensystem zeichnest, lässt die y-Achse aber nicht bei 0, sondern bei 40 anfangen, sieht es so aus, als ob die Größe sich verdoppelt hätte. Das ist irreführend.

Kommentar von Lenanlee ,

Quasi wie eine beabsichtigte Manipulation der Werte?

Kommentar von Tannibi ,

Nicht der Werte,.nur der Darstellung. Die Werte stimmen schon, aber auf den ersten Blick sehen sie im Verhältnis zueinander anders aus als sie sind.

Kommentar von Tannibi ,

Das nennt man übrigens "unterdrückter Nullpunkt" - nur als Stichwort. Kann sinnvoll sein, aber man sollte es dann wenigstens durch zwei Striche in der y-Achse anzeigen.

Kommentar von Lenanlee ,

vielen vielen dank :)

Antwort
von AnonYmus19941, 26

Hier (www.hichert.com/downloads/newsletter/Skalenmanipulation.pdf) sind verschiedene Beispiele für irreführende Diagramme mit Erklärungen dazu.

Kommentar von AnonYmus19941 ,
Antwort
von JustNature, 36

Bei solchen Diagrammen werden zwar keine gefälschten Zahlen verwendet. Aber z.B. die Maßstäbe (logarithmisch...) oder der dargestellte Zahlenausschnitt werden absichtlich so gewählt, daß ein falscher Eindruck entsteht.

Kommentar von PWolff ,

Wenn man dann drauf angesprochen wird, sagt man, der Betrachter sollte doch in der Schule gelernt haben, dass man bei Diagrammen immer auf die Skalen schaut.

Bei denen, die das gelernt haben und auch tun, verspielt man aber mit solchen Diagrammen ziemlich schnell sein Vertrauen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community