Frage von Mirana90, 174

Was genau ist ein Heide?

Hallo wie schon in der Überschrift gefragt...möchte ich gerne wissen..was genau Heiden sind. Stimmt es den das Heiden keiner bestimmten Religion angehörten oder daran glauben?..oder auch das die Adventszeit von ihnen stammt?

Vielen Dank schon mal.

Antwort
von Pramidenzelle, 58

Heiden im "christlichen Verständnis" sind alle, die selbst keine Christen sind.
Allerdings gibt es auch das "Neuheidentum", die nennen sich abgekürzt auch gerne Heiden. Das sind diejenigen, die sich von den typischen, Monotheistischen Religionen abwenden und auf ältere Ideen zurückgreifen, aber auch vieles neu machen.
Nach der christlichen Definition wären Moslems also Heiden, nach der der Neuheiden eher nicht.

Antwort
von Dackodil, 92

Heide ist eine altertümliche, diskriminierende Bezeichnung für alle, die nicht christlichen Glaubens sind.

Das heißt nicht, daß sie an nichts glauben, das tut kein Mensch. Das können Moslems aber auch die Azteken sein.

Heiden mußten dringend bekehrt werden, um ihre Seele zu retten. Unter dem Deckmantel dieser fadenscheinigen Begründung, waren alle Greuel legitimiert.

Antwort
von windsbraut0307, 124

Heiden hängen lediglich keinem christlichen Glauben an. So kann man das glaube ich definieren. Eine ganze Reihe heidnischer Bräuche unterschiedlichster Kulturen wurden in das Christentum übernommen, wohl auch um den "Ungläubigen" den Übertritt in das Christentum schmackhaft zu machen. Viele Bräuche aber, wurden auch trotz Konvertierens zum Christentum von den Gläubigen weiterhin ausgeübt und weiter gegeben.

Antwort
von LilaHase2o, 107

Hallo,

Heide, 

den Zustand des Nicht-zum-Christentum-bekehrt-Seins.

https://de.wikipedia.org/wiki/Heidentum

Antwort
von spiegelzelt, 19

Heiden sind Leute die nicht an den Gott glauben an den die Person glaubt die sie als solche bezeichnen. Leute die an keine Übergeordnete Macht glauben nennt man Atheisten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community