Frage von kxbrx, 75

Was genau ist eigentlich SAP?

Ich bewerbe mich gerade Online für ein Unternehmen und da steht "SAP Kenntisse". Leider weiß ich nicht was das ist. Könnte mir jemand weiterhelfen? :-)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BurkeUndCo, 46

SAP ist eigentlich der Name einer Software-Firma, die Standard-Anwendungs-Programme programmiert.

Unter ddem SAP-Programm versteht man ein großesw DAtenbankprogramm mit dem Firmen ihren Lagerbestand, Lieferungenh, Bestellungen Inventur, Rechnungsstellung, also fast alle Abläufe steuern.

Kommentar von kxbrx ,

Vielen Dank :-)

Antwort
von Lemo1991, 14

Ein bisschen spät, aber ergänzend zur Antwort von BurkeUndCo nochmal anders umrissen:

SAP GUI ist das Programm, worum es geht (SAP Graphical User Interface). In diesem Programm, bzw über dieses Programm hast du Zugriff auf optisch aufbereitete Daten aus der dahinterstehenden Datenbank. In diese Datenbank schreiben alle Bereiche im Unternehmen Daten und lesen auch Daten aus dieser aus. Die Datenbank garantiert, dass alle Bereiche im Unternehmen mit den gleichen Informationen arbeiten und nicht nach dem Stille Post Prinzip Daten weitergegeben werden müssen. Was du letztendlich im SAP machen wirst, ist Anwendungen verschiedener Unternehmensbereiche zu nutzen. Zum Beispiel Buchhaltungsanwendungen für Rechnungsbuchung, Auftragsbuchung oder auch Lohnbuchhaltung. Für die Produktion gibt es Arbeitsprozesssteuerungen (falls es eine Produktion gibt), sowie eine Produktionsvorbereitung. Für Verladungen (falls es Verladung gibt) gibt es eigene Logistikanwendungen und -Erweiterungen.

SAP ist eine vielschichtige Software mit vielen Möglichkeiten. Viele Firmen stellen auch eigene ABAP Entwickler (die Programmiersprache im SAP) ein, um auf das eigene Unternehmen zugeschnittene Anwendungen in das System zu bringen. Meiner Meinung nach macht das die Software SAP rechte einzigartig, es stellt nicht nur viele Anwendungen bereit, sondern auch eine Plattform das System selbst nach eigenen Wünschen zu verändern und das in einem riesigen Umfang.

Antwort
von vogerlsalat, 41

Das ist Software. Wenn du da keine Ahnung hast musst du das aber auch sagen, die merken das sofort.

Kommentar von kxbrx ,

Verstehe.. Problem ist das man nur ankreuzen kann. 

Kommentar von vogerlsalat ,

Dann musst du halt ankreuzen, dass du das nicht kannst.

Antwort
von GravityZero, 41

Das ist eine Software für Geschäftsprozesse (Controlling, Buchhaltung, Vertrieb etc.). Ich arbeite auch damit, es kann viel, ist aber umständlich.

Kommentar von kxbrx ,

Schwer zu bedienen? 

Kommentar von vogerlsalat ,

Was man kann ist nicht schwer. Es ist aber zu schwer als, dass man vortäuschen könnte schon mal damit gearbeitet zu haben.

Kommentar von GravityZero ,

Kommt drauf an...es ist komplex. Wenn man aber mal drin ist geht's einfach.

Antwort
von annaaugustus, 39

SAP ist eine Computersoftware.

Kommentar von kxbrx ,

Das weiß ich doch auch, nur was bedeutet das genauer?

Kommentar von annaaugustus ,

SAP ist genau so ein Name wie Microsoft. Dann könntest du auch fragen: "Was bedeutet Microsoft"? Du verstehen???

Kommentar von Rolf42 ,

SAP stand ursprünglich für Systemanalyse und Programmentwicklung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten