Was genau ist eigentlich ein Geek?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo :)

Ein Geek ist ein Mensch, der sich beinahe obsessiv für irgendwas interessiert, ein beträchtliches Fachwissen und eine hohe Allgemeinbildung hat, damit sehr viel Zeit verbringt und zwar freundlich und bereitwillig hilft, aber eher wenige dauerhafte soziale Kontakte pflegt -------> und wenn dann hauptsächlich zu Gleichgesinnten. Er verbringt verhältnismäßig viel Zeit vor PCs oder allgemein mit Technischem und nimmt am gesellschaftlichen Leben in nur geringem Umfang teil. Ist aber nicht abweisend und lebt nicht - wie etwa ein Nerd - mehr in seiner eigenen Internetwelt.

Soweit meine Definition^^ 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also alle 3 die hier drunter Kommentiert haben, scheinen keine Ahnung zu haben.

Geeks sind Leute die besonders viel und fast schon besessen auf mehrere Themen sind. Sie wissen unglaublich viel über diese Themen , fast schon als wären sie Süchtig.
Sie besitzen einen ausgesprochenen Sinn für Humor und sind sehr Intelligent.

Nerds hingegen kennen sich nur mit Computern und IT-managing aus. Sie beschränken sich auf diese Themen , im Gegensatz zu den Geeks welche sich mit sehr vielen Dingen auf einmal beschäftigen.

Streber sind gut in der Schule und kriechen ihren Lehrern gerne in den Hintern. Geeks sind keine Streber!

Geek zu sein ist etwas Positives! Glaub denen da einfach nicht :) auch Wikipedia kann von jedem bearbeitet werden , von daher stimmt nicht alles was dort steht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Geek ist ein Nerd :)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JoanxChase
12.11.2016, 17:14

Nerds sind Computerfreaks... Es gibt nen unterschied zwischen Geek und Nerd. Es ist nicht dasselbe. Mehr weiß ich aber auch nicht.

0