Frage von AlexGFpro, 40

Was genau ist die Wasserrahmenrichtlinie und wie schützt sie spezifisch die Ostsee?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DerandereAchim, 12

Moin AlexGFpro,

die Definition des Begriffes "Europäische Wasserrahmenrichtlinie" (EG-WRRL) gab Dir ja schon @Gartenfreund2.

Unter dem ersten Link findest Du ausführliche Informationen zur Vorgehensweise bei den Bestandsaufnahmen im Rahmen der Umsetzung der EG-WRRL und unter dem zweiten Link die Bewertungsergebnisse der ersten Bestandsaufnahme.

http://www.ikzm-d.de/inhalt.php?page=15,237

http://www.umweltbundesamt.de/daten/gewaesserbelastung/ostsee/oekologischer-zust...

Welche Maßnahmenstrategien man sich 2006 zum Schutz der Küstengewässer der Ostsee überlegt hatte, erfährst unter dem nächsten Link und die beiden darauf folgenden stellen Dir die aktuellen (Stand: 2015) des deutschen Sachverständigenrates für Umweltfragen und des Landes Schleswig-Holstein vor.

http://www.stefannehring.de/downloads/162\_Meyer-et-al-2006\_WaWi-4-06\_wrrl-mas...

http://www.umweltrat.de/SharedDocs/Downloads/DE/05\_Kommentare/2012\_2016/2015\_...

https://www.schleswig-holstein.de/DE/Fachinhalte/W/wasserrahmenrichtlinie/Downlo...

Liebe Grüße

Achim

Antwort
von Gartenfreund2, 8

Die Europäische Wasserrahmenrichtlinie ist eine Richtlinie, die den rechtlichen Rahmen für die Wasserpolitik innerhalb der EU vereinheitlicht und bezweckt, die Wasserpolitik stärker auf eine nachhaltige und umweltverträgliche Wassernutzung auszurichten.

http://universal_lexikon.deacademic.com/196443/Volkskommune

viell. hilft dir das weiter

LG Gartenfreund2

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community