Frage von marcustiberius, 80

Was genau ist der Unterschied zwischen Strategie und Skill?

Ich hatte gerade ein Unterhaltung über Overwatch und League of Legends, ich meinte Overwatch ist fast 100% auf Skill basiert, und League ist auch zum großen Teil strategisch.

Was genau ist denn nun der Unterschied? Ich weiß wie man sich als ADC zu verhalten hat, ich habe aber nicht den Skill dies zu bewerkstelligen (Weil ich nie ADC spiele). Ist Strategie nur Wissen das jeder einfach auswendig lernen kann? Und ist Skill viel wichtiger als Strategie?

Und am wichtigsten: Ist Leage of Legends ein strategischeres Spiel als Overwatch?

Antwort
von TT1006, 11

Strategien kannst du auswendig lernen und dann jederzeit anwenden. Das größere Problem dabei ist es, zu erkennen, wann welche Strategie das beste ist, denn nicht jedes Match ist gleich. Dh es braucht immer einen, der nicht nur die verschiedenen Schlachtpläne kennt, sondern auch weiß  - und seinen Teammates weitergeben kann - welcher wann einzusetzen ist.

Es gibt Spiele, in denen der individuelle Skill wichtiger ist als Strategie. In LoL und Overwatch braucht man beides aber gleichermaßen. Du kannst deine Klasse noch so gut beherrschen: Wenn du am Ende allein in das Gegnerteam reinrennst wirst du trotzdem weggefegt. Aber wenn du brav mit deinem Team mitläufst, aber einfach kein Aim hast nützt das dir auch nix.

Ob LoL oder Overwatch strategielastiger ist? Da wird dir jeder was anderes sagen. Ich kenne beide nur von Freunden und Videos, aber auch ich sage dir, dass man das nicht so leicht vergleichen kann. Wenn ein paar Spieler mit niedrigen Rängen gegeneinander zocken, dann hat das in beiden Spielen oft recht wenig mit Strategie zu tun. Aber wenn die e-Sportler gegeneinander antreten, dann ist bei beiden Spielen Strategie das A ... das O ist Skill. Wie gesagt, man braucht beides. ;)

PS.: Google mal den Unterschied zwischen Strategie und Taktik. Ich hau die immer wieder durcheinander, aber da gibt's zumindest auch nochmal einen interessanten Unterschied.

Antwort
von XRagon, 21

Skill ist individuelles können also wie gut jeder einzelne ist.
Strategie ist wenn du einen Plan verfolgst wie zum Beispiel toplane pushen oder botlane First blond forcen.

Antwort
von anobi86, 50

Beim E-Sport macht es die Mischung aus Skill und Strategie.

Skill ist ja nicht nur Aiming und Movement sondern unter anderem auch die Strategie des Gegners richtig vorherzusehen und daraufhin die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Strategien müssen aber in Team basierten Multiplayergames schon perfekt sitzen und immer wieder verfeinert werden um vorne mitspielen zu können.

Kommentar von marcustiberius ,

Das dachte ich mir auch, und deshalb glaube ich das LOL mehr skillbasiert ist.

Wann sollte ich die Lane freezen, wann pushen... Wann sollte ich welche Lane pushen... Sollten wir lieber den Inhibitor oder den Baron machen... etc. etc.

Antwort
von Andrastor, 10

Strategie ist ein Plan auf lange Sicht. Die Reihenfolge in der der Jungler bei LOL die Monstercamps abräumt zum Beispiel, oder die Items die man vor hat sich zu kaufen.

Skill, ist auf Deutsch einfach "Können" oder "Fähigkeit", also die Eigenschaft die Strategie umsetzen und kurzfristig auf Aktionen der Gegner reagieren zu können.

Wenn man die Strategie nicht umsetzen kann, ist sie wertlos, dann mangelt es jedoch an den nötigen Fähigkeiten des Teams (nicht nur der einzelnen Person).

LOL ist schon strategischer als Overwatch, jedoch sollte man auch bei Overwatch den Wert einer Strategie nicht unterschätzen.

Antwort
von xNoNiC, 39

Brauchst beides bei beiden Spielen.

Kommentar von marcustiberius ,

Das weiß ich auch, nur ich bin mir sicher bei LOL geht es mehr um Strategie.

Kommentar von xNoNiC ,

Glaub mir bei Overwatch genau so wenn du es ernst spielst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community