Frage von rica09, 52

Was genau ist das für ein Tierchen bzw ist es schädlich?

Wir sind gestern abend auf Teneriffa in unserem Appartement angekommen. Leider bin ich jemand, der seine Unterkunft genau unter die Lupe nimmt - dabei ist mir aufgefallen, dass diese Tierchen (S. Foto) in einigen Ecken rumlaufen. Heute morgen musste ich dann feststellen, dass sie auch auf dem Küchentresen unterwegs sind :-(

Wir können die Tierchen nicht zuordnen und Google konnte bisher auch nicht helfen.

Wer weiß, was das für Tiere sind und am wichtigsten: sind diese in irgendeiner Art gefährlich für den Menschen? Ich denke ja nicht, möchte aber auf Nummer sicher gehen.

Danke schon einmal!

Antwort
von matmatmat, 22

Könnten Schaben sein. Die sind an sich nicht gefährlich, man muß aber auf Hygiene achten und seine Lebensmittel gut verschlossen aufbewahren (können z.B. Salmonellen mit sich rumschleppen die Du dann im Essen hast). Die sind eigentlich sehr lichtscheu und verstecken sich unter Möbeln und in Ritzen wenn es hell ist.

Das Foto hochladen würde echt helfen :-D

Antwort
von botanicus, 22

In einer Unterkunft in Teneriffa wirst Du keine Skorpione finden – und alles andere ist harmlos. Mag sein, dass es unangenehm ist ... z.B. Schaben, aber die gibt es nunmal in diesen subtropischen Gefilden.

Antwort
von jww28, 19

Wenn du deine eigene Frage beantwortest kannst du nochmal versuchen ein Bild hochzuladen :)

Ohne Bild fällt mir nur ein: 

Ist es schwarz und zirpt? Dann ist es eine Grille :)

Ist es hellbraun und lichtscheu? Dann könnten es Heimchen oder Schaben sein. 

Hängt es an der Wand und hat vier Beine? Auch Eidechsen Leben da, die sind Ca 3-6 cm gross und schwarz

Kommentar von botanicus ,

Eidechsen sind nicht schwarz, dafür aber viel größer. Und Zikaden wären noch viel wahrscheinlicher als Heimchen in Teneriffa :-)

Kommentar von jww28 ,

Doch hab die im Urlaub im ferienbungalow auf Fuerteventura gehabt, die liefen da an den Wänden rum und waren winzig und schwarz, und für mich waren das eidechsen. 

Das Personal meinte auch das die da normal sind also zu Hauf vorkommen. Ob die ausgewachsen waren hab ich da allerdings nicht gefragt. 

Und ohne Bild kann es alles gewesen sein Heimchen kommen prinzipiell überall vor wo Menschen sind das ist eine der Folgen von der modernen Mobilität. 

Und die Riesenschwarzen Tierchen abends am Strand hab ich für Grillen gehalten, sahen im Prinzip wie Mittelmeergrillen aus, kenne aber dessen Bezeichnung nicht, vielleicht war es auch eine Art der Zikaden, finde ja das die Tierchen sehr gleich aussehen, mir fehlt allerdings auch die Begeisterung für so kleine krabbler. 

Aber die eidechsen sahen echt schwarz aus und waren klein... 

Antwort
von TheAllisons, 20

Leider kein Bild, aber vielleicht sind es Kakalaken

Antwort
von Kandahar, 29

Ist ohne Foto schwer zu sagen.

Antwort
von ratatoesk, 30

ohne Foto ,ich auch nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten